Was kann man (dauerhaft) gegen kalte Hände und Füsse machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast eine schlechte Durchblutung, vermutlich auch zu niedrigen Blutdruck. Deshalb werden deine äußeren Gliedmaßen zu schlecht durchblutet. 

Dagegen hilft BEWEGUNG und ausreichend SPORT TREIBEN. Aber keinesfalls hilft, die Heizung hochzudrehen! Außerdem solltest du zwischendurch öfter Pausen einlegen, in denen du dich bewegst (50 Hampelmänner machen oder 10 Minuten Seilchenspringen). Dann kommt das Blut wieder in Wallung und dir wird warm. 

Du solltest auch mehr trinken, damit dein Blut dünner wird und so besser deine äußeren Gliedmaßen erreicht.

Was möchtest Du wissen?