Was kann man dagegen tun, wenn man sich selbstverletzen möchte?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dagegen kannst Du alleine nicht viel tun. Du solltest Dir Hilfe suchen.

Wohnst Du in einer größeren Stadt? Dort gibt es Beratungsstellen, Dir Dir kostenlos und anonym helfen.

Geht es jetzt und Dich oder Deine Freundin aus den letzten Fragen? Dann solltest Du sie begleiten.

http://forum.rotetraenen.de/index.php?page=Thread&threadID=39364

Ging immer um mich.. hatte nur nie den Mut es zu gestehen. Und da musste ebend die berühmt berüchtigte "Freundin" herhalten..

0
@NiniWoobie

Versuche in eine Therapie zu kommen, die Wartezeiten sind teilweise lang, aber es lohnt sich =)

0
@NiniWoobie

Melde Dich doch mal in dem Forum oben (Link) an.

Du musst mehr etwas in Richtung Therapie machen, ein oder zweimal Psychologe bringt Dich nicht weiter;)

0

am besten suchst du einen Psychiater auf, denn in der Regel liegt bei Selbstverletzung eine psychische Erkrankung vor, die behandelt werden muss, bzw. muss nach den Ursachen für die Selbstverletzung gesucht werden. Das geht nur mit professioneller Unterstützung.

War schon beim Psychologen.. hat aba nix gebracht..

0

Hallo NiniWoobie, es ist ganz wichtig, dass du dich lieb gewinnst! Was immer dir Menschen zu verstehen geben durch Worte und keine Zeit haben für dich, ...) - trotzdem: Du bist ein kostbarer Mensch, einmalig, unersetzbar, geliebt. Der dich geschaffen hat, liebt dich, wie du es dir gar nicht vorstellen kannst. Sag dir immer wieder laut vor: Ich bin kostbar, ich bin geliebt. Auch wenn du noch nicht davon überzeugt bist - das hilft, wenn du es aussprichst, denn es ist die Wahrheit.

Du hast auch viele Begabungen und Fähigkeiten. Suche und entdecke sie, übe sie ein, vervollkommne dich darin. Du wirst sehen, das tut dir gut, denn der Mensch ist kreativ, und wenn er seine Talente vergräbt, fangen sie an zu "stinken" und du bist frustriert.

Ich wünsche dir alles Gute!

rauchen is genauso dumm, denn es ist auch eine sucht. sucht durch sucht ersetzen ist schlecht. es gibt sog. skills, die könnten helfen. oder freunde anrufen, mit ihnen schreiben (icq etc.), zeichnen, gedichte schreiben usw.

rauchen hilft zwar, trotzdem rate ich dir es zu lassen. ich hab das immer gemacht und bin dann von der einen sucht in die nächste rein. es gibt leute denen hilft es was scharfes zu trinken, tabasko etc. es gibt stellen die du anrufen kannst wenn du reden willst usw. usw. aber bitte schlepp dir jetzt nicht die nächste scheiße an. außerdem kommst du kaum an kippen. ach da fällt mir ein, du kannst dir auch ein gummiband gegen die pulsadern schnippen lassen, das tut ordentlich weh hinterlässt aber keine narben, oder du legst dir hobbys zu wie fallshrimspringen das setzt unglaublich viel adrenalin frei und hat vielen die ich kenne geholfen

UNBEDINGT mit den Eltern darüber sprechen und einen Therapeuten aufsuchen!

Kann nicht mit meine Eltern drüber reden. Ich möchte mich schon gern i.wo festhalten wenn du verstehst was ich meine, ich weiß aber nicht wo. Meine Freunde haben genug eigene Probleme..

0

Geh in den Wald und schrei alles raus -soll helfen - auch wenns vllt erstmal peinlich ist - ansonsten geh zum Psychologe

wiso willst du das überhaupt machen???das solltes du nicht es gibt sicher wiele menschen die dich lieben..

Weil es mich davon abhält los zu heulen..

0

Was möchtest Du wissen?