Was kann man dagegen machen, dass Jugendliche immer an unsere Hauswand sprühen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich weis zwar nicht wie alt die Schmierfinke sind aber solltest du dich dazu entscheiden des Nächtens aufzulauern und du erwischst sie, ruf die Polizei. Solltest du dem Rat einiger anderen hier folgen und den Typen das Fell gerben wirst du höchst wahrscheinlich keine Nacht mehr ruhig schlafen können - die kommen wieder und machen dir das Leben zur Hölle. Von der Anzeige die du dir einhandeln kannst ganz abgesehen.

Es gibt da solche Anti-Grafitti-Imprägnierungen für Wände. Vielleicht solltet ihr das mal mit sowas probieren. Das hält die Sprayer natürlich nicht grundsätzlich vom Sprühen ab ... Da würd ich eine Kamera und einen Scheinwerfer mit Bewegungsmelder anbringen.

Ihr könnte eine falsche Kamera aufstellen (mit licht) gibt's in Amazon/ebay schon günstig ab 10-15€ Oder ihr läuft eine echte kämet a für drausen die dann alles filmt ihr solltet wenn immer jugendliche kommen viel licht Anlassen also wenn ihr drausen ein Garten/Straßen licht hab lasst das immer an das bringt sehr viel zur Abschreckung ihr könntet auch jede 20 min./45min gucken o jugendliche da sid den eine Zeichnung zu sprayen dauert manchmal sehr lange

Hallöle,

alles was hier genannt wurde... zu Brust nehmen, festhalten...?, Sachen wegnehmen...ect ist Selbstjustiz... ihr macht euch dann selbst zu Straftätern.

Festhalten ist nicht strafbar, aber wenn behauptet wird ihr hättet geschlagen, ect... habt ihr auch die A.... karte...

Aber... ein Bewegungsmelder, Fass mit Brennesseljauche... Gülle... eine Schmutzwasserpumpe und ein Rasensprenger..... zum Düngen... dumm gelaufen, wenn die dann gerade da stehen und sprayen...

Ansonsten bleibt nur permanent Anzeige gegen Unbekannt...

Lieben Gruß vom Saurier

a) Polizei rufen damit ne Streife in die Gegend kommt b) ein paar Euro (billiger als Fassadenreinigung) einen 400Watt Bauscheinwerfer mit Bewegungsmelder aufstellen. Sowas schreckt meist ab.

Vielleicht wäre es sinnvoll, eine Kamera(-attrappe) zu installieren oder einen Scheinwerfer mit Bewegungsmelder. Das könnte fürs erste genug abschreckende Wirkung entfachen.

Ansonsten würde ich mich (allein schon aus Vorfreude) mal eine Nacht auf die Lauer legen und mir die Bengels persönlich zur Brust nehmen :-)

Die würde ich mal abpassen - mich mit ein paar Freunden auf die Lauer legen.

Eine oder 2 Videokameras an versteckter Stelle erleichtern die Überwachung und das Warten.

Was ich dann mit den Schmierfinken täte, darf ich hier nicht schreiben - die würden diese Lektion aber bis zum Lebensende nicht wieder vergessen.

Danach Personalien fest stellen, ggfs. die Schadenshöhe durch Leibpfändung einbehalten.

Wassereimer nehmen und aufs Dach, etc. stellen und wenn sie kommen auf sie schütten.

Auflauern und stellen. und wichtig dann NICHT die Polizei rufen sondern das selber klären.

Oder Fotofalle aufstellen und mit den Bildern Steckbriefe erstellen - wirkt auch wunder...

Holt euch Wandfarbe mit Lotuseffekt ;). NAch dem Regen oder einer Dusche mit dem Gartenschlauch ist alles wieder weg ^^. Etw. teuerer aber es lohnt sich. Ansonnsten Polizei und Überwachungssysteme einschalten°

Polizei/Gartenschlauch

Was möchtest Du wissen?