Was kann man Bein bewerbungsgespräch als Schwächen nennen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten ist es eigenschaften zu nennen die man für den jeweiligen Beruf nicht oder nur kaum braucht.

Wenn du dich z.B. im sozialen Bereich bbewirbst, ist es viel wichtige dass du einfühlsam bist und mit Menschen umgehen kannst, als dass du Handwerklich begabt bist und dinge zusamenbauen kannst. Soetwas könntest du hier als Schwächen nennen.

Bewirbst du dich dagegen im Handwerklichen Bereich solltest du soetwas jedoch nicht sagen. Hier könntest du eher sagen, dass du dir manchmal etwas unsicher bist, wenn du auf anderen Menschen zugehst oder dass du nicht so gut bist, was Arbeiten am Computer angeht.

Wenn du etwas mit Computern machen möchtest, kannst du ebenfalls sagen, dass du Handwerklich nicht so begabt bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eine Schwäche die hier im Forum sehr oft vertreten wird: Ich frage lieber, anstatt zu googeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtschreibung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das du gutefragen.net benutzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?