Was kann man beim backen als Ei Ersatz nehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man kann Sojamehl verwenden. Dafür wird pro Ei etwa ein Esslöffel Sojamehl mit etwas Wasser verrührt und dem Teig zugegeben (Dies steh auch auf einigen Packungen von Sojamehl drauf). Ei-Ersatzpulver ist auch oft aus Sojamehl, es ist aber nicht notwendig das unter diesem Namen zu kaufen.

Henni135 06.08.2017, 21:25

Ansonsten gibt es auch viele Plätzchenrezepte ohne Ei, z.B. für Mürbeteig.

0

Chiasamen oder Haferflocken (blütenzart) mit Wasser/Milch ca 20 Minuten Quellen lassen (1Teil Chia/Hafer + 1/2 Teil Wasser)
Backpulver ist dafür völlig ungeeignet, da es lediglich dafür sorgt, dass der Teig aufbackt.

Veganer nehmen soweit ich weiß oft Banane statt Ei. Such einfach nach Veganen Rezepten, die sind immer ohne Ei. Kannst sie ja selbst noch etwas variieren.

Kann ich leider auch nicht sagen. Aber Du könntest mal "vergane Rezepte" googlen. Die sind ja auf jeden Fall ohne Ei und meine Cousine macht da echt leckeren Kuchen draus.

Was möchtest Du wissen?