Was kann man beim ARGE beantragen?

7 Antworten

dann seid ihr eben nicht zusammen, sondern habt eine WG und seid nur mitbewohner. heißt, ihr bildet keine bedarfsgemeinschaft und sie wird völlig unabhängig von dir behandelt, außerdem wird damit dein geld nicht angerechnet. nachdem sie die ablehnung von alg1 hat, kann sie beim jobcenter dann alg2 beantragen und das wird dann auch bewilligt.

Würde dass auch gehen wenn wir nur eine 2 Zimmerwohnung haben und sie ist ja schwanger von mir wie verhält es sich da dann ?

0
@Florian86

hm ok, 2 zimmer ist dann vielleicht etwas ungünstig. die schwangerschaft sollte dabei egal sein, solang das kind nicht da ist, bist du nicht unterhaltspflichtig und damit kann man ihr nichts anrechnen. ich würde mich nach einer größeren wohnung umschauen, die als wg durchgeht - braucht ihr sowieso, wenn das kind kommt. bis dahin sollte die arge ihren teil der miete übernehmen, wenn das kind da ist, sollte sowas durch kindergeld zu decken sein - mehrkosten wirst du also vermutlich keine haben. also so würde ich es vermutlich probieren.

0
@floppydisk

Wollen im Jannuar/ Februar in eine grössere Wohnung ziehen da diese noch umgebaut wird ( ist bei meinen Eltern im Haus)

0
@Florian86

Erst nachdem das Kind da ist, seid ihr zwingend eine Bedarfsgemeinschaft. Oder wenn ihr bereits länger als ein Jahr zusammen lebt.

0

Ohne anspruch auf Leistungen vom Jobcenter muss sie sich selbst krankenversichern, kostet ca 160,--€/ Monat. Stellt das für euch beide eine soziale Härte dar, kann sie zum Sozialamt gehen und um Übernahme der Krankenversicherungsbeiträge bitten. Nicht zahlen, wie einer empfohlen hat, würde ich nicht machen, damit baut sie einen Riesenschuldenberg auf, der verjährt nicht so schnell und arbeitet sie irgendwann mal, dann muss sie diesen erst abbauen- kein guter Start in eine gemeinsame Zukunft. Eine Möglichkeit wäre auch heiraten, dann kann sie kostenfrei bei dir mitversichert werden.

Wenn sie zu dieser Unterschrift gedrängt wurde, ist das sittenwidrig. Sie kann dagegen klagen. Das wird die Arge auch verlangen, und Leistungen nur vorläufig bewilligen.

Wenn ihr noch nicht länger als ein Jahr zusammenlebt, spielt dein Einkommen vorerst keine Rolle. Erst wenn das Kind da ist, bildet ihr auf jeden Fall eine Bedarfsgemeinschaft.

alg1, wohngeld und zuverdienst

huhu eine frage noch kann ich wenn ich ALG 1 bekomme noch Geld dazuverdienen oder kann ich auch noch Wohngeld beantragen?

...zur Frage

Genauer Zeitpunkt der Auszahlung von ALG1

Ich hatte am 30.09.2010 meinen letzten Arbeitstag (habe selbst gekündigt). Habe danach einige Wochen im Ausland verbracht und bin seit dem 19.11.2010 wieder in Deutschland. Seit dem 22.11.2010 bin ich nun auch offiziell bei der Arge als arbeitslos gemeldet. Im September hieß es nämlich das ich mich noch nicht arbeitslos melden kann, da ich mich im Ausland aufhalte. Wegen meiner Selbstkündigung habe ich ja eine Sperrzeit von 12 Wochen. 22.11. plus 12 Wochen = 14.02.2011. Habe somit ab dem 15. Anspruch auf ALG1??? Wenn ja, wann wir dann das Geld überwiesen? Da mir noch die Arbeitsbescheinigung vom Exarbeitgeber fehlt, kann ich das ALG noch nicht beantragen und somit niemanden von der Arge fragen.

...zur Frage

Kann jeder Hartz IV 4 beantragen?

Hallo Leute, ich komme einfach nicht drumherum und muss nun Hartz 4 beantragen.

Habe mich im Januar 2017 selbstständig gemacht, ( Kleinunternehmergewerbe / Vollerwerb keine Nebentätigkeit ), doch wie bei jeder Selbstständigkeit läuft es eher schlecht als recht!

Nun müsste ich Hartz 4 beantragen ( bzw. eine Aufstockung ), doch finde ich es irgendwie "peinlich" aufs Amt zu gehen. Fühle mich da sehr sehr "unwohl".

Ich bin mir sicher, dass seitens des Job-Centers mit allen Mitteln versucht wird, meine Selbstständigkeit zu beenden bzw. mir den Traum der Selbstständigkeit auszureden.

Allerdings bin ich mir sicher, dass meine Selbstständigkeit in Zukunft Sinn macht. Es braucht nun mal seine Zeit!

  • Kann eig. JEDER Hartz 4 beantragen bzw. steht die "Grundsicherung" jedem zu ?

*Ich bin weiblich / 27 Jahre

Sollte ich einfach ein Termin ausmachen und hingehen ? Ich finde es sowas echt sowas von peinlich :-/ :-(...Drücke mich jetzt schon seit Monaten, um endlich einen Termin auszumachen.

Danke für eure Hilfe...

Lisa

...zur Frage

Kurzarbeit 0 was ist das?

Hallo was ist Kurzarbeit null? und muss man beim Arbeitsamt irgendwas beantragen als Arbeitnehmer?

...zur Frage

Wird beim Aufhebungsvertrag aus gesundheitlichen Gründen mit Einhaltung der Kündigungsfrist eine Abfindung auf das ALG 1 angerechnet zZ. beziehe ich schon ALG1?

...zur Frage

Wenn man nach ALG I kein Hartz IV beantragt, was passiert mit der Krankenversicherung?

Ich bekam bisher ALG I und die Krankenversicherung zahlte dasArbeitsamt. Ich soll ALG II beantragen. Was passiert, wenn ich das nicht beantrage? Was ist dann mit der Krankenversicherung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?