Was kann man bei sexueller Belästigung tun, wenn man keinen Stress mit der Mutter will, weil sie einen nicht unterstützt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sexuelle Belästigung alleine ist keine Straftat. Du müsstest schon genauer darlegen, was passiert ist, damit man es beurteilen kann. Aber egal, je nach Tat kann der StA auch auf eine Anzeige von irgendwen hin ermitteln, es braucht keinen Strafantrag. 

Sollte also tatsächlich ein Sexualdelikt vorliegen, wird es auch nach einer Anzeige von dir verfolgt. Du kannst also zur Polizei und sagen was passiert ist. Deine Freundin wird dann als Zeugin vernommen.

Wenn du keine Anzeige bei der Polizei erstatten willst, kannst auch zum Jugendamt und denen erzählen was passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 22Days
19.05.2016, 09:27

Er hat ihr mehrfach Angebote gemacht (sie ist 17) und ein Bild seiner Genitalien geschickt, welches sie aber gelöscht hat. Mir wurde von der Polizei gesagt man kann das trotzdem nochmal wiederherstellen. Das ist doch sexuelle belästigung, oder?

0

hmm nicht einfach, du könntest versuchen die beiden auseinanderzubringen falls du ihn loswerden willst, wovon ich jetzt ausgehe. falls er dir nochmals zu nahe kommt, dann wehr dich, tritt ihm so fest in die eier wie du kannst dann stich ihm in die augen und gleichzeitig 2 ohrfeigen auf die ohren, dann ist er für ca. 1 minute kampfunfähig und du kannst abhauen und die polizei alarmieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie kann ins Kinderheim gehen und dort sich Hilfe suchen. Sie kann auch mit Sozialarbeitern reden. Es ist nur wichtig das sie etwas tut. Hilf ihr und erkläre ihr, dass du zu ihr stehst. Versuch sie davon zu überzeugen ihn an zu zeigen. Aber belästigt sie nicht damit. Rede nicht die ganze Zeit darüber und unternehme etwas mit ihr. On so einer Zeit ist es wichtig jemanden zu haben den man vertraut und welcher einem unterstützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Frauenberatungsstellen. Wenn sie bei ihrer Mutter wohnt, dann sollte sie ausziehen und zu  ihrem Vater gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?