Was kann man bei Fieber machen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wadenwickel haben sich als wärmeentziehendes Hausmittel bewährt. Kleine Handtücher nehmen, die in lauwarmes Wasser tauchen und um die Waden legen. Nach zehn Minuten die Wickel/Handtücher wieder ins Wasser, dann erneut um die Waden legen. Diese Prozedur kann mehrmals wiederholt werden. Danach Fieber messen.

Allerdings sollte man nur hohes Fieber (über 40 Grad) senken, denn die hohe Temperatur ist eine natürliche Abwehrreaktion, die durchaus wichtig ist.

soust 19.05.2007, 18:30

Die feuchten Handtücher an den Waden musst Du allerdings noch mit trockenen Tüchern umwickeln, sonst schwimmt der Fiebernde irgendwann im Bett, übertrieben ausgedrückt, und das ist nicht Sinn der Sache. - Zu diesem Hausmittel möchte ich noch anmerken, dass man nach ein bis eineinhalb Stunden etwas müde von der Prozedur wird und dass die fiebersenkende Wirkung nicht besonders lange anhält. In der Nacht steigt die Temperatur wieder (die Krankheit schreitet fort).

0

Bei uns zu Hause gilt Paracetamol auch als Hausmittel. Einfach, keine Nebenwirkungen aber zügige Wirkung.

Spassbremse1 16.10.2013, 13:03

Paracetamol hat keine Nebenwirkungen? Diese Aussage ist fahrlässig!

0

Ferrum phosphoricum D12 alle Viertelstunde 5 Globuli bzw. 1 Tablette, wenn Du es als Schüsslersalz hast, als "heiße 3" 10 Tabletten in ein Glas mit heißem Wasser auflösen und trinken.

Curcuma: 1-2 Teelöffel in Wasser auflösen und trinken. Ist ein natürliches Antibiotikum und hilft gegen Fieber.

Salbei- und Lindenblütentee trinken und dann gut einpacken, schwitzen!

Du musmt Einfach Einen Tee Trinken nicht Pc oder laptop ps3,2,1 spielen ich hab damit erfahrung gemacht das ich Noch Doller Fieber bekam Und Sehr viel trinken suppe essen musst du Fehrnseh gucken kannste Du Darfst nur maximal sitzen aber am bessten Were es wenn du Schläfst die heizung AN aufmaximal 3 stufe

Wadenwickel. Würde meine Mutter heute noch machen, wenn wir noch Zuhause wohnen würden ;)

... und viel schlafen!

kirschsaft hilft auch. einfach mit wasser verdünnen und trinken ;) ist aber auch super zum vorbeugen gegen fieber.

Kalte Umschläge um Unterarme und Unterschenkel.

Viel trinken, warm einpacken und ab ins Bett. Gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?