Was kann man bei einem krassen Fall von verliebt sein tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie wird ihn wohl noch eine Zeit lang nicht vergessen können. Ihr selbst ist wahrscheinlich bewusst, dass sie sich damit nichts Gutes tut. Aber ändern kann sie es nicht. Gib ihr den Rat, es zu akzeptieren, dass sie ihn eine Weile nicht aus dem Kopf bekommen wird. Sie sollte die schönen Momente, die es gab, auch nicht vergessen wollen. Sie ist in ihn verliebt und das ist nun mal so, aber er erwidert dieses Gefühl anscheinend nicht. Es ist hart, aber sie wird lernen, damit umzugehen. Natürlich wäre es schöner gewesen, er hätte einen Grund für seine Abweisung gesagt. Leider passiert es aber nicht immer so, wie man es sich wünscht. Immerhin ist sie jetzt um eine Erfahrung reicher. Umso mehr Zeit vergeht, umso einfacher wird es werden und umso weniger muss sie an ihn denken. Bei manchen dauert das eine Woche, bei anderen mehrere Jahre. Mach ihr nur klar, dass sie deswegen ihr Leben normal weiterführen sollte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Respekt an dich das du eine gute freundin bist. Du musst sie irgendwie mit jemanden verkuppeln eine andere Lösung gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst deine liebe beichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?