Was kann man bei der Bundeswehr mit einen M-Zweig erreichen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich verlinke mal auf die Bundeswehr Karriereseite.

https://www.bundeswehrkarriere.de

Dort gibt es zahlreiche Infos zum Thema, oben rechts findest du u.a. eine Suchleiste.

Mit Mittlerer Reife kannst du eventl. die Feldwebellaufbahn einschlagen.

Weiterhin ist auch eine Berufsausbildung möglich.

Es ist theoretisch möglich, aus der SaZ Laufbahn einen Antrag auf Übernahme in ein Dienstverhältnis als Berufssoldat zu stellen. Jedoch sind die Chancen hier eher gering. Es werden jeweils die Besten nach Eignung, Planstelle usw. übernommen.

Weiterhin empfehle ich mal, einen Termin bei einem Karriereberater der BW zu vereinbaren. Kontakt hier telefonisch über folgende, kostenlose Hotline 0800 980 08 80 oder zum nächsten Karrierecenter über die o.a. Homepage.

Mehr zum Verdienst findest du dort unter Eingabe von "Besoldungstabelle", alternativ auch über Google, mit dem Zusatz "Bundeswehr".

Wie sieht der Alltag aus?

Nach Abschluss der dreimonatigen Grundausbildung, gleicht der Tagesablauf in etwa dem, in einem Zivilberuf. Weiterhin erfordert der Beruf des Soldaten zusätzlich ein gewisses Maß an Flexibilität, da u.a. die Stationierung im gesamten Bundesgebiet erfolgen kann. Gemäß der Ausrichtung der BW, erklärt der SaZ seine Bereitschaft zur Teilnahme an Auslandseinsätzen.

Alternativ zur militärischen Karriere, ist auch eine Anstellung im zivilen Bereich möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bulldog19
12.01.2016, 21:50

Vielen dank sie haben mir sehr weiter geholfen. ABER warum sind die Chancen zum Berufssoldaten gering oder habe ich das falsch verstanden? 

0

Was möchtest Du wissen?