Was kann man basteln mit einem 7 Jährigen für die Eltern zu Weihnachten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Windlichter aus alten Gläsern und Transparenzpapier.

Du brauchst saubere, alte Gläser, am besten große, gradwandige wie z.B. Honiggläser. Ein paar Bögen Tranzparenzpapier - am Besten nu 3 Farben, die gut zusammen passen und besser helle Farben (z.B. Organge/Gelb/Rot, Blau/Grün/Weiß, lieblingsfarben der Beschenkten oder passend zur Einrichtung) und ein schönes Band (Geschenkband, Spitzenband, Naturbast) und Bastelkleber.

Die Papiere werden in Schnipsel gerissen (ca. 1-2cm groß), das Glas dick mit Kleber einstreichen und die Schnipsel dicht an dicht und überlappend darauf kleben und schön fest streichen, so dass sie mit Kleber durchweicht sind.

Trocknen lassen und am oberen oder oberen und unteren Rand mit einem Band schön abschließen.

Hier ein Bild dazu:

http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.basteln-gestalten.de%2Ffiles%2Fbastelngestalten%2Fu1%2Fwindlicht.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.basteln-gestalten.de%2Fwindlichter-basteln&h=188&w=250&tbnid=WU6aMploij_RKM%3A&docid=eF_WfSJZIPStjM&ei=AipgVpXcFsm-ygOmiKXAAw&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=603&page=3&start=32&ndsp=16&ved=0ahUKEwiV5YrIzb_JAhVJn3IKHSZECTgQrQMIrQEwLQ

Sieht mit schönem Band und kleinen, farblich passenden Schnippeln schöner aus!

LG, Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SelinaMariie 03.12.2015, 13:08

Welchen Kleber benutzte ich da am besten ? 

0
hourriyah29 03.12.2015, 21:56
@SelinaMariie

Auf der Seite des links empfehlen sie Tapetenkleister. Ich habe Bastekleber von Tesa verwendet. Wichtig ist ein flüssiger, lösungsmittelfreier Kleber (weil man länger damit rumschmiert), der nach dem Trocknen klar und glänzend ist.

0

Geh doch einfach in das nächste Papierwarengeschäft und kaufe einen Bastel-Jahreskalender. Den kann man das ganze Jahr benutzen und er kann für jeden Monat ein Bild malen oder ein Foto von sich oben im leeren Feld aufkleben. Damit ist ein 7jähriger nicht überfordert und das ist auch noch äußerst günstig.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe vor vielen Jahren von meinem Sohn eine Figur aus Fimo bekommen die im Ofen gebacken wurde, steht heute ( nach 40) Jahren in der Schrankwand. Von meinen Pflegekindern bekam ich ein Wachsbild (Wachsstifte mit einem Bügeleisen aufgebügelt) Einen Fächer aus Eisstielen,Die Eisstiele am unteren Ende aufeinandergeklebt ,am oberernTeil befinden sich Blüten und am unteren Tei wurde eine Schleife befestigt. Ein Fensterbild aus Kerzenwachs. Das heiße Wachs in eine Schüssel mit kaltem Wasser tropfen lassen. Die Tropfen dicht an dicht setzen. Ein Fädchen durchziehen.Eine durchsichtige Plastekugel wurde im Innenteil mit Farbe gestaltet. Einen Tropfen Farbe in die Plastekugel geben, eine Murmel dazugeben und schütteln etwas Glitter dazugeben und offen trocknen lassen, wieder zusammensetzen und ein Geschenkband daran binden, fertig ist ein Fensterschmuck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben früher auch viel für die Grosseltern gebastelt, z.B. Stofftaschen bemalt, Tassen und Gläser bemalt und Weihnachtsbaumsterne gebastelt. Die Taschen hat meine Schwiegermutter immer noch in Gebrauch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SelinaMariie 03.12.2015, 13:10

Ja an das hab ich auch schon gedacht 

0

Kaufe ein viereckiges, ca. 30-40 cm langes Holzstück, so etwa wie ein Tischbein und male sie mit dem Kind an. Du kannst, wenn du kein Schneemann oder Nikolaus malen möchtest, auch die Farbe so auftragen, dass ein Mädchen oder ein Junge erkennbar ist. Dem ziehst du ein Kopftuch oder eine Mütze an, fertig. Oder ein Wichtelchen und stelle davor eine Topfpflanze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh, das sind aber extrem viele Vorgaben vom Weihnachtsmann.

Mein Kind überlegt sich dieses Jahr selbst etwas, ganz alleine.... ganz individuell... und ist auch nicht davon abzubringen.

Also besprich dich mal mit dem Weihnachtsmann.... Wo sind die Stärken und wo die Schwächen des Jungen. Selbst in dem Alter gibts ja schon Kinder mit bestimmten Fähigkeiten/ Fertigkeiten. Oder anders herum, wenn etwas bekannt ist das das Kind in irgendeiner Art einschränkt, dann muss man anders an die Sache herangehen.

Eckdaten:

- Soll innerhalb eines Tages (einer Stunde) geschafft sein

- nicht teuer

- etwas selbstgemachtes, man soll sehen das es das Kind selbst gemacht hat

- etwas von Dauer, also nichts das verbraucht wird sondern das ganze Jahr als Erinnerung/ Staubfänger dient.

Meine Frage dazu: Warum kann es nicht etwa ssein das sich der Junge selbst überlegt, warum kann es nicht etwas sein für das man sich eine Woche lang jeden Tag für eine Weile zusammensetzt (einfach hinklatschen kann jeder).

Und warum muss es unbedingt etwas sein das als Erinnerungsstück dienen soll? Eine Blechkiste voll leckerer selbstgebackener und selbstverzierter Kekse ist auch toll.

Gut, was ist mit Deko aus Bügelperlen?

Oder eine Tafel auf die man einander kleine Notizen mit Kreide schreiben kann. Dinge wie "12 Uhr Tom abholen" "Ich liebe dich", Dringend: Eier kaufen". Diese kann der Junge individuell am Rand verzieren

Oder ein Kalender zum Selbstgestalten, mit Fotos/ Gemaltem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SelinaMariie 03.12.2015, 13:07

Problem bei klein Vincent ist das ich es wahnsinnig schwer einschätzen kann wir er hinhält er ist ein Wirbelwind der extraklasse und mit basteln und malen hat er weniger zu tun backen auch nicht also eher was grpbmotorisches. Ich Find es einfach schöner wenn man es das ganze Jahr verwenden kann. Das ist eher von mir persönlich. Achja kreativ ist er leider nicht so, ich War in dem alter auch schon mit mehr selbstinitiative gezeigt.

0

Ich hab mal von meinen damals 8 jährigen Kind einen Bilderrahmen, geklebt aus Plasteperlen, bekommen. Daran angeklebt war eine Rückwand mit einem Foto meines Kindes.

Das war vor ca. 20 Jahren - diese Teil habe ich heute noch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SelinaMariie 02.12.2015, 18:14

Plasteperlen ? Ja an Foto und Bilderrahmen haben wir auch schon gedacht. 

0
SelinaMariie 02.12.2015, 20:00
@beangato

Ah Bügelperlen ! mal schauen vielleicht hab ich da noch welche rumfliegen 

0

Also ich würde ein Vogelhaus bauen und ihn das anmalenlassen (; sonst wüsste ich aud die schnelle nix aber das ist eine gute frage (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SelinaMariie 02.12.2015, 18:01

Ich bastel selber sehr gern, aber wenn dann aufeinmal der Nachbarsjunge auftaucht und sagt:"Seeeelinaaa, könntest du mit klein Vincent was basteln" und man antwortet:"na klar kein problem" fällt einem auf dass, das was man selber bastelt ein 7 jähriger nicht kann....

0

Was möchtest Du wissen?