was kann man aus thailand als souvenir mit nach deutschland bringen ?

5 Antworten

Du könntest natürlich Menschen erwerben. Die Branche in Thailand boomt. Du brauchst also 3 Frauen und einen Mann ... Schätze mal du liegst bei 400 Euro. Ist nicht ganz so billig.

Schau einfach, was du vor Ort so findest. Kann ja individuell verschieden sein, also nicht für jeden das Gleiche.

Thailand länger als 30 Tage bleiben, wie?

Wie wo was muss ich machen um länger als 30 tage in thailand zu bleiben?

...zur Frage

Souvenir aus Frankreich für Freunde und Familie?

Hallo! Fliege morgen mit meinem Kurs (Schulkurs) nach Frankreich (Nizza)! Will ein paar Souvenirs mitnehmen... also wir haben nur Handgepäck gebucht (falls das eine wichtige Info ist). Am besten nichts essbardes außer Dinge die mit ins Handgepäck können... Will für: Freund, Mutter, Bruder, 5-6 Freundinnen & Oma etwas kaufen.... Ideen? Vielen dank im voraus!!!

...zur Frage

Präsentationsprüfungs Thema gesucht (Thailand/Japan) #GL?

Ja ich will ein thema was entweder aus Japan oder Thailand ist.

Es soll für das Fach-GL (Gesellschaftslehre) das auch Erdkunde Geschichte Politik etc, enthält.

Nun die Frage, was kann ich bringen. Hab schon über Anime oder Tempel nachgedacht, ist so ein Thema gut zu behandeln oder ist es überhaupt GL ? Habt ihr andere Vorschläge ?

Danke

...zur Frage

Was kann ich alles aus Thailand mitnehmen?

Was für Geschenke kann ich aus Thailand für meine Familie mitnehmen?

Außerdem wie schaut es mit Freigrenze aus?

...zur Frage

Abschiebung obwohl ich in deutschland geboren wurde?

Hallo leute hab ein problem. Ich hab wirklich keine ahnung wohin ich gehen soll oder wo ich hilfe bekomme deswegen frage ich euch. Ich bin 21 hier in deutschland geboren jedoch halb thailaendisch und halb vietnamesisch. Habe jedoch eine thailaendische staatsangehoerigkeit. Meine eltern sind seit der ddr zeit in deutschland jedoch mein vater wieder zurueck nach thailand abgehauen als ich ein saeugling war. Dementsprechend habe ich sehr viele probleme mit meinem pass und papiere. Ich renne heutzutage mit einem aufenthaltstitel rum und muss den jedoch jede 5Jahre verlaengern. Immer wieder werde ich im konsulat damit konfrontiert das ich abgeschoben werden kann und meinen vater in thailand suchen sollte jedoch weiß ich noch nicht mal ob er lebt wie er aussieht spreche die sprache auch nicht was im konsulat ziemlich uebel genommen wird. Hab das gefuehl das sie am liebsten alle thais wieder nach thailand abschieben moechten da ja thailand ein selbststaendiges land ist etc. Jedoch bin ich hier geboren und Deutschland ist meine Heimat. Ich weiß auch nicht warum aber einen deutschen staatsbuergerschaft kann ich irgendwie nicht beantragen weil sie meinen Vater brauchen. Und dazu steht in meinem pass auch keine personal nummer drinnen. Dementsprechend bin nirgendwo daheim oder nicht? In thailand bin ich auch nirgends registriert oder gemeldet dazu meinte einer Nachbarin das evtl mein Vater und nivht angemeldet hatte weil mein bruder sonst zur bundeswaehr nach thailand muss aber kenne mich da nicht aus... Naja in Deutschland kann ich auch nicht bleiben. Das stresst mich total. Alleine schon das ich nicht irgendwo hinfahren kann weil ich sonst nicht mehr in deutschland wieder einreisen kann. Wenn ich abgeschoben werden wuerde wohin? In thailand bin ich nicht gemeldet und waere auch sowas wie ein betrueger oder sowas. Was kann ich tun?

...zur Frage

Wie teuer ist ein Flug nach Thailand?

Es interessiert mich wie teuer ein Flug nach Thailand so ungefähr ist. Würde mich über Antworten freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?