Was kann man aus Rosen kosmetisches Herstellen?

5 Antworten

Kommt drauf an, was das für Rosen sind. Moderne Rosen ohne Duft erfreuen zwar das Auge, sind aber zu sonst nichts nütze. Für alte Duftrosen gibt es überaus vielfältige Verwendungsmöglichkeiten. Das fängt schon damit an, dass ein paar Handvoll dieser Blütenblätter im Badewasser dich auf Wolke 7 hinwegschweben lassen . . .

Rosenöl kann man für die Haut nutzen (Cremes, Duschgel etc.). Die Blütenblätter kannst du sicherlich in ein Bad geben oder auch einen Sud daraus kochen. Wozu der gut sein sollte, bin ich mir nicht sicher. 

Rosenwasser, das steckt z.B. auch in Marzipan. Ist das Abfallprodukt beim Destilieren von Rosenöl

Und aus getrockneten Rosenblättern kann man noch ein schönes Badesalz zaubern. Oder ein Peeling

Was möchtest Du wissen?