Was kann man aus Kunststoff-Tischdeckenresten machen?

3 Antworten

Spiralmäppchen je nach Restegröße, Fortuncockies mit Reißverschluss als Parkgeldbeutel oder Schlüsselanhänger, Hundewurfbeutel, Handytäschchen, Kinderumhängebeutel, Vespertüten mit Klickverschluss, Geschenktüten für Weinflaschen, das alles kann zur Ansicht gegoogled werden, dabei richten sich die Ideen natürlich nach Größe der Reste, Muster der Decke und Nähverstand der hewrstellenden Person.

Mir würden jetzt spontan untersetzter einfallen. Habe mal hässliche alte neu beklebt. Sollte mit diesem wasserabweisenden Material doch besonders gut funktionieren. 

Ich hab einen Spiegel auf eine Speerholzplatte geklebt, die ich vorher angemalt hatte- in der Lieblingsfarbe. Aus den Tischdecken schnitt ich die Ornamente raus und klebte sie auf das Holz um den Spiegel

Was möchtest Du wissen?