Was kann man auf Dauer alleine machen ?

5 Antworten

Sport! Fitness wäre ein guter Ausgleich. Dabei beschäftigst du dich nicht nur, sondern siehst auch toll aus wenn du es ernst nimmst. Auch Dart ist ein cooler Sport, den man alleine gut ausüben kann.

Wenn du dich gerne in der Natur bewegst, dann beschäftige dich mit der Ornithologie. Dieses Hobby kannst du in Gesellschaft oder alleine frönen. Beides macht sehr grossen Spass und das Wissen dass du dir aneignen kannst ist wunderbar.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Wieso kann ich alleine keinen Spaß haben?

Guten Abend Community,

die Frage steht grob oben, aber Details sind auch wichtig, um meine Situation ein bisschen zu verstehen.

Also ich bin 16 Jahre alt und gehe in die 10. Klasse an ein Gymnasium. Ich habe weder Interessen, noch Hobbys, noch Freunde. Letzteres hängt vermutlich mit den anderen Punkten zusammen. Ich habe Fußball und Tennis gespielt, ich war in Karate, in Leichtathletik und bin seit 3 Jahren im Kletterkurs der Schule... aber nichts davon macht mir wirklich Spaß... ich habe in den Vereinen keine Freunde gefunden und auch keine Freude. Immer wenn ich was angefangen habe, fand ich es interessant, aber kaum habe ich begonnen, hab ich den Spaß daran verloren. Ich habe keine Lust auf Zeichnen, Lesen, spazieren gehen, fotographieren, und was weiß ich noch. Immer, wenn ich etwas für die Schule machen muss, kann ich mich nicht richtig entspannen bis es erledigt ist... klar, das geht vielen so, aber ich fange dann auch garnicht mit was anderem an. Dann sitze ich den ganzen Tag nur zu Hause und versuche irgendwie die Zeit totzuschlagen, egal, ob es jetzt Spaß macht oder nicht. Meistens macht es dann keinen Spaß, sonst würde ich nicht fragen. Den Satz hört man garantiert auch nicht zum ersten Mal, aber ich hasse Schule... naja, es ist nicht nur Hass. Genau deuten kann ich dieses Gefühl nicht, aber es sind Stress, Angst, Hass dabei und ein Gefühl von Sinnlosigkeit... nicht, dass ich Bildung an sich schlecht finde, aber das was gelehrt wird ist häufig sinnlos. Aber vorallem verstehe ich nicht, wofür das alles? Um mir am Ende mein Leben leisten zu können? Am Ende stirbt man sowieso, wieso tut man sich das dann alles an? ...ich mache mir viel zu viele Gedanken und Sorgen und ich kann nicht abschalten... hättet ihr villeicht auch ein paar Vorschläge, was ich in meine Freizeiz machen könnte? Vorallem um mich auch wieder motivieren zu können... lauter 4er trotz viel Lernarbeit sind nicht gerade motivierend. Ich wohne in einem kleinen Dorf, in welchem es wirklich nichts gibt, außer einen kleinen Spielplatz mit 2 Toren... aber ich mag kein Fußball... vorallem nicht alleine. Was könnte ich noch draußen machen? Ich würde gerne mal in die Stadt (also dort, wo ich zur Schule gehe) weiß aber nicht, was ich da machen würde... Einkaufen? Was denn, wenn ich damit nichts anfangen kann? Ich meine... Klamottenläden gibt es wirklich kaum... und die wenigen die es gibt sind für Herren und/oder Damen. Außerdem fährt der Bus knapp eine Stunde in die Stadt... das wäre dann eher ein Tagesausflug... erst recht wenn ich vor hätte ins Kino zu gehen...

Bitte kann mir jemand was hilfreiches antworten? Wie kann ich Schule weniger ernst nehmen? Bzw. allgemein alles weniger ernst nehmen? Und was kann ich so in meiner Freizeit groß unternehmen, wenn ich alleine bin, aber alleine keinen Spaß finde?

Liebe Grüße, Felix.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?