was kann man anstatt ein kondom noch verwenden?

5 Antworten

Nichts.

Aber du kannst dich sterilisieren lassen, aber trotzdem brauchst du das Kondom, da es vor Krankheitserregern schützt.

Und in den Anus one Kondom ist tabu, da du danach nicht in den
Intimbereich der Freundin darfst.

Es müssen immer zwei unterschiedliche Kondomme genutzt werden, sonst könnte deine Freundin sich was einfangen, so wie du auch.



Femidom, ,Pille ,Spirale, Schaumvolumen, allerdings muss die Frau das machen ,für den Mann gibt es eigentlich nichts außer des Kondom.

www.Bravo.de  Dr Sommer weiß mehr ..

Bei einer längeren Beziehung gibt es auch die 'Spirale'.Google das mal.

Kann man ein Kondom verwenden das im Auto lag?

...zur Frage

Kondom und fett?

Ich hab gehört man darf mit kondom auf keinen fall fetthaltige gleitgels oder öl usw benutzen. warum? und darf ich nicht mal auch nur ein gaaanz kleines bisschen babyöl verwenden?

...zur Frage

Sie will kein Kondom, soll ich ihr zustimmen?

Meine Freundin will das ich beim sex kein Kondom verwende, sie will die Pille verwenden. Meine Frage lautet ob die Pille genauso schützt wie ein Kondom oder soll ich lieber doch ein Kondom verwenden auch wenn sie dagegen ist ?

...zur Frage

Pille danach oder Schwangerschaftstest?

Mein Freund und ich hatten vor paar Stunden Sex. Er verhütete mit einem Kondom, doch als wir fertig waren und er dann seinen Penis herauszog sah es so aus, als wäre das Kondom geplatzt. Es war eine weiße Flüssigkeit auf und ich glaube auch bisschen in meiner Scheide. Wir wissen nicht ob das vielleicht Speichel mit meiner Scheidenfüssigkeit sein könnte oder halt Sperma. Es roch ziemlich gleich nach Sperma und nach meiner Flüssigkeit. Er nahm das benutzte Kondom und hielt es unter den Wasserhahn ob vielleicht Wasser durchtropft aber alles schien dicht zu sein. Wir sind am überlegen die Pille danach zu kaufen aber wir wissen nicht welche am besten wäre. Die für 72 Stunden oder 5 Tage. Ich hatte meine Periode 2x im November (15 und 26) dadurch, dass der Zyklus nur 11 Tage betragen und meine letzte Periode nur 4 Tage dauerte, sollte ich den Eisprung am 5 oder 6 Dezember haben. Dadurch, dass ich heute Sex hatte und der 5 Dezember ist, wollte ich fragen ob ich die Pille danach nehmen soll zum Notfall, falls etwas passiert ist. Soll ich lieber die für 72 Stunden oder 5 Tage nehmen? (Die für 5 Tage soll angeblich der ganze Eisprung ‚unterbrochen‘ werden. Also so lange bis der ganze Eisprung vorbei ist hingegen die für 72 Stunden nur für ca. 2 Tage ,unterbricht‘. So habe ich es gehört) Oder sollte ich mir lieber morgen einen Schwangerschaftstest kaufen? Dieser wird mir aber nicht sofort anzeigen, ob ich schwanger bin. Oder doch? Für einen Frauenarzt wäre es zu spät, weil ich einen Termin ausmachen muss.

Danke voraus!

...zur Frage

Kondom benutzen. Wie steht ihr Jungs/Männer dazu?

an die Jungs / Männer:

  • was haltet ihr von Kondomen (gut oder schlecht und warum)
  • würdet ihr ein Kondom verwenden wenn eure Freundin Darauf besteht
  • und würdet ihr euch darauf einlassen, bei jedem sex immer ein Kondom zu verwenden
...zur Frage

Welche Gegenstände könnte man als "Kondom" zweckentfremden?

Gibt es irgendetwas, was man in Notfällen als Kondom verwenden könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?