Was kann man am 18. Geburtstag draußen machen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was echt lustig ist: Flunkiball/Bierball, isn trinkspiel, man braucht einen ball, eine plastikflasche, straßenkreide, einen weg wo nicht viele leute vorbeikommen und jeder ne flasche bier, 2 teams von gleicher stärke stellen sich gegenüber an einer linie auf, die beiden linien sind 30fußlängen (einfach einen fuß vor dne anderen setzen) auseinander, inder mitte, bei 15fußlängen macht man ein kreuz, da steht eine pet-flasche, die zu ca. 1/4 mit wasser gefüllt ist, nur werfen beide teams abwechseln, das angreifende team wirft (einer aus dem team, jede runde wer anders) wenn ihr die flasche trefft und diese umfällt darf das angreifende team anfangen zu trinken von ihrem bier, das andere team muss losrennen, die flasche wieder genau auf das kreuz stellen, und den ball holen (nicht alle müssen laufen, 2 leute empfehlen sich), wenn alle spieler des verteidigenden teams wieder hinter der linie sind (mit ball) wird STOPP geschriehen, das andere team muss sofort das bier absetzen und wieder hinstellen, jetzt ist wechsel und das andere team muss werfen, das team das zu erst alle bier geleert hat hat gewonnen. regeln: wenn man beim werfen ein bier des anderen team umwirft, bekommt der werfende spieler ein Strafbier, d.h. er muss zu dem bier was er hat noch ein zweites komplettes bier leeren damit sein team gewinnt. Strafbier ist die standartstrafe für "unfaires" verhalten, dafür bietet sich ein schiedsrichter und vorher vereinbarte regeln an, z.b. was passiert wenn ein spieler nicht sofort absetzt wenn STOPP gerufen wird, es können auch geringere strafen eingeführt werden, wie das "verletzte" team darf 5sek nachtrinken etc. lasst eurer fantasie freien lauf :)

Was möchtest Du wissen?