WAS KANN MAN ALS KUNSTPROJEKT ZUM THEMA RASSISMUS NEHEMN? HILFE?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vlt eine Person die du durch die Hälfte teilst und jeweils die eine Helfte hell lässt und die andere Hälfte dunkler malst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verzweifeltmep
18.05.2017, 20:03

Genau das haben wir ihm vorgeschlagen aber er sagt das ist zu leicht gedacht und zu platt 😐

0

Ich liebe heutige politische "Kunst", sie ist so frei in der Themenwahl wie man hier wieder sieht. Und so individualistisch. Der Lehrer hat verstanden, worum es geht. Freigeist durch und durch. So, Spaß beiseite :-) Sei kreativ, die "Aufgabe" besteht ja nicht darin, sich künstlerisch GEGEN Rassismus zu stellen. Lass den künstlerischen Rebell in dir raus und mache das Unerwartete- alles andere hätte mit Kunst nicht mehr viel zu tun, sondern mit zeitgeistkonformer Propaganda, die sich ironischerweise nicht mehr als solche sieht. Courage, mein Freund! ;-) Ansonsten, frag am besten mal den Lehrer, was er genau möchte. Weil platt ist die Ausgabenstellung bereits an sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vlt sowas und immer wieder gern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?