Was kann man als Jugendlicher (18) alles für Geld beantragen lassen?

7 Antworten

Was kann man als Jugendlicher (18) alles für Geld beantragen lassen?

 In der Regel nichts, denn der Staat möchte, dass man bis 25 zu Hause wohnen bleibt, wenn man nicht in der Lage ist, seinen Lebensunterhalt selber zu bestreiten.

Nur bei schwerwiegenden sozialen gründen gibt es Unterstützung vom Jugendamt und Jobcenter.

Unter bestimmten Voraussetzungen ist BAB oder Bafög möglich, was man googeln kann.

Möglich ist es natürlich für dich mit 18 Jahren auszuziehen - du bist volljährig und damit auch voll geschäftsfähig.

Wie du das allerdings bezahlst, ist allein deine Sache. Wenn es einen prinzipiellen Anspruch gibt, kannst du einen Abzweigungsantrag fürs Kindergeld stellen. Darüber hinaus können deine Eltern dich natürlich finanziell unterstützen.
Im Rahmen einer Ausbildung oder eines Studiums, könnte dir Bafög zustehen.

Im Falle einer Depression oder von sozialen Ängsten, wäre eine Therapie aber vielleicht etwas angebrachter..

Beantragen kannst du alles mögliche. Bekommen wirst du vermutlich nichts.

Da müssen schon besondere Umstände vorliegen. Solange du zu Hause wohnen könntest wirst du nichts bekommen. Geht das aus irgendwelchen Gründen nicht (keine Lust mehr zählt nicht), dann sind erst einmal deine Eltern Unterhaltspflichtig. Haben die kein Geld, dann kannst du anfangen etwas zu beantragen.

Zwei Depressive, die Angst haben die Wohnung zu verlassen, werden sich gegenseitig nicht gut tun.

So schlimm ist es nicht. Ich kann schon noch raus in die Stadt und so. Aber ich kriege nur Panik, wenn ich 8 oder 9 std. irgendwo fest sitze.

0
@Rezee

Hey Rezee

Oder ob es überhaupt möglich ist.

Unterstützung vom Staat-nein,warum auch. 

Ihr habt also 2 Möglichkeiten: 

1. Mom&Dad

2.Ihr beide geht fleißig arbeiten und verdient euch so euren Lebensunterhalt. 

Das ihr unter euren Umständen einen Vermieter findet wage ich zu bezweifeln. 

Willkommen im Leben! 

2

Schwanger, welche Gelder beantragen?

Hallo Leute,

Meine Frage ist: Welche Gelder kann ich Beantragen wenn ich ein Kind erwarte?

Ich bin 17 Jahre alt, habe meine Ausbildung erst im Oktober begonnen und nun.. schwanger.

Ich habe nicht Länger als 3 Monate am Stück gearbeitet.

Wohne mit meinem Freund(22) in einer Wohnung zusammen(Mietvertrag geht auf ihn) und er Verdient 1780 ca Netto.

...zur Frage

Ausziehen was für Gelder bekommt man?

Mi 17 Jahre was stehen einem für gelder zu wenn man ausziehen möchte? Mutter weiss bescheid und ist einverstanden Dann 2 Monate eigene wohnung danach 18 was stehen einem dann für Gelder zu ? während man nebei das abendgymnasium besucht.

lg

...zur Frage

Darf ein Jugendlicher unter 18 von zu Hause ausziehen?

Darf ein Jugendlicher unter 18 von zu Hause ausziehen, und die Eltern dazu verpflichten für ihn eine Wohnung zu mieten ?

...zur Frage

Bekommt man finanzielle Hilfe vom Staat, wenn man von zuhause auszieht, aber noch zur Schule geht?

Es geht um einen Kumpel der schon 18 ist. Er will aus angemessenen Gründen in eine eigenen Wohnung ziehen. Kann er dann irgendwelche Gelder vom Staat beanspruchen? Da er noch zur Schule geht hat er ja keine Arbeit .

...zur Frage

Mit 18 ausziehen - was muss ich beachten?

Hallo,

Ich bin 18 Jahre alt, besuche noch voraussichtlich 1,5 Jahre das Gymnasium und möchte ausziehen (BW). Wie gehe ich das an? Was muss ich tun/beantragen? Was für Kosten werden anfallen? Meine Mutter und mein Vater arbeiten beide.

...zur Frage

wohnung beantragen

hallo bin 18 jahre alt und wollte mir ne eigene wohnung nehmen weil ich es zu hause nicht mehr aushalte. kann ich mir ne kleine 1 zimmer wohnung beantragen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?