Was kann man als Fruitaner eigentlich essen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Frutarier essen alles was Quasi "von selbst vom Baum fällt", also alles wofür die Pflanze selbst nicht "sterben" musste um an das Lebensmittel zu kommen. Ein Beispiel: Ein Apfel darf er essen, denn er fällt vom Baum und der Baum lebt ganz normal weiter. Eine Kartoffel darf er nicht essen, denn sie ist die Wurzel von der Pflanze, welche ohne die Kartoffel stirbt. Soweit ich weiß essen sie die Dinge dazu auch möglichst roh bzw. garen es wenn nur sehr schonend, damit die Vitamine erhalten bleiben. Was sie auch nicht essen sind jegliche Tierische Produkte, also wie ein Veganer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sind wie Vegetarier & Veganer. Bloß dass sie auch keine "normalen" Früchte essen dürfen. Sie essen nur welche, die von Natur aus heruntergefallen sind. Wenn du mehr darüber wissen möchtest, schau dir doch den Galileobeitrag über Frutarier an. Hoffe ich konnte dir helfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fallobst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?