Was kann man als Bandagenersatz nehmen?

3 Antworten

Zu Zeiten meiner Oma gab es für Verbände extra saubere weiße Stoffreste, die von Bettwäsche stammten und die bereit lagen, um die Stelle erstmal sauber abzuschirmen. Die kamen zum Einsatz, wenn eins von uns Kindern aufgeschlagene Knie und ähnliches mitbrachte. Sowas geht auch heute noch, man muss nur vorsorgen und sich erinnern, wo man diesen Vorrat aufbewahrt.

Zum Desinfizieren der Wunde ist 3%iges Wasserstoffperoxid das klassische Mittel, das man früher anwandte.

Mit Küchentüchern, Papiertaschentüchern usw. würde ich nicht arbeiten, da die mit der Wunde verkleben könnten und da ich den Inhaltsstoffen (Recycling?) nicht traue.

Hallo Cookiegirly337,

was ist denn überhaupt passiert?

Wie groß ist die Wunde und wo hast du dich verletzt?

Bei starken Blutungen solltest du umgehend einen Arzt aufsuchen!

Lg kruemel;-)

Baumwollstof. Solltest aber eher zu einem arzt wenns stark blutet

warum will ich ich immer mein BLUT sehen?

hii also..ich ritze mich!!! aber ich tue es nur damit ich mein Blut sehen kann....es interessiert mich nicht wie tief es ist oder so! ich will einfach nur das mein Arm dann blutet!!! wenn ich das Blut sehe fühle ich mich stark und glücklicher... wisst ihr vielleich wieso ich nur mein Blut sehen will??? LG

...zur Frage

Kniebandage für linkes oder rechtes Knie?

Hey Community. Ich habe vor 2 Jahren mal zwei Bandagen für meine Knie bekommen, da meine Kniescheiben schief sind und ich ohne Bandagen beim Fußball immer Schmerzen bekam. Damals wusste ich noch welche Bandage für welches Knie geeignet ist (sind die gleichen Bandagen, aber eine für das linke und eine für das rechte Knie). Nun habe ich wieder Knieschmerzen und wollte mir gerne wieder eine um mein rechtes Knie umnehmen, bloß weiß ich nicht mehr welche von den beiden die Bandage für mein rechtes Knie war. Kann ich einfach irgendeine nehmen oder muss es die rechte Kniebandage sein und wenn, woran weiß ich das?:) Mfg Timo

...zur Frage

Schaden Bandagen dem Menschen?

Hallo alle zusammen!

Ich trage seit einiger Zeit am Handgelenk eine Bandage, weil ich an dieser Stelle ein Überein habe, dass mir große Schmerzen bereitet. (Mir wurde eine Operation zur Entfernung vorgeschlagen, das wollte meine Mutter aber nicht.) Wenn ich also die Bndage trage und mein Handgelenk bewege sind die Schmerzen fast vollständig weg. Ich frage mich aber, ob das gesund ist? Da meine Hand in der Bandage eingequetscht wird und ich so den Schmerz nicht mehr spüren kann, müsste die Belastung doch trotzdem auf dem Handgelenk sein und sie nicht nehmen?! Wisst ihr was darüber, ider habt vielleicht eigene Erfahrungen? Ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen!

LG Frankfurderrin :)

...zur Frage

Gamaschen / Bandagen

Haii,

ich schon wieder. Also meine Stute hat Mauke, lt. TA soll ich Sauerkrautwickel machen. Nur mein Pferdchen hat NIEMALS Bandagen oben, Gamaschen nur wenn wir sie im Hänger transportieren (also bisher 2x). Sie steht im OS, Gamaschen stören sie eigentlich nicht. Wie schaut es mit der Verletzungsgefahr aus wenn eine solche Bandage auf geht bzw. ich meine Stute unbeaufsichtigt im OS lasse? Soll ich da wenn eher Gamaschen nehmen oder Bandagen (TA meinte Bandagen). Tut mir Leid, aber ich benutze so Zeugs (jz steinigt mich halt) nie^^ weil ichs überflüssig finde.

...zur Frage

Blutdrucktabletten 2 mal nehmen?

Hallo also hab heute glaube ich meine Tabletten noch nicht genommen so und da ich mir nicht sicher bin hab ich angst die nochmal zu nehmen weil hab grade Kreislauf probleme schwindel flackern im Auge usw und will die Tabletten halt nehmen das es besser wird aber was wenn ich die schon genommen habe

...zur Frage

Wann sollte man Traubenzucker nehmen/ nicht nehmen

Hallo. Also wann ist es gesund Traubenzucker zu sich zu nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?