Was kann man als Aufstockung geltend machen?

1 Antwort

Wenn er durch einen Arbeitsunfall arbeitsunfähig wurde, bekommt er Rente von der Berufsgenossenschaft. Die ist auf jeden Fall höher als Grundsicherung. Er kann, je nach Höhe der Rente, unter Umständen Wohngeld beantragen. Wenn er behindert ist, noch Pflegegeld und einen Behindertenausweis, der im Nachteilsausgleich bringen kann.

Mehr kenne ich nicht.

Wie viel G D B brauch er da was wenn die B G nicht zahlen will ?

0

Wie läuft das mit dem Wohngeld wo ist da die Grenze und wie ist das mit dem Behindertenausweis was muss er da tun ?

0
@birgitulsahs

Der Behindertenausweis bringt dafür nichts, es sei denn, er sitzt im Rollstuhl, dann darf man 10qm mehr Wohnfläche haben. Für Wohngeld bitte googlen, das ist wohnort- und bundeslandabhängig.

0

kann ich nicht pauschal beantworten. Der Ausweis bringt ja kein Geld, nur geldwerte Vorteile (zB. günstigerer Eintritt ins Kino, zu Sportveranstaltungen und so weiter)

Wenn er keine EU Rente erhält, kann er er nur Grundsicherung beantragen. Aber das wird nur Hartz4 sein, weil er die arbeitsunfähigkeit nachweisen muß. Wenn das einfach wäre, bekäme er EU.

Leider ist das wirklich schwierig, so wie bei Körperbehinderten. Die könnten eigentlich arbeiten und wollen auch, aber finden keinen Job. Im Endeffekt bedeutet das Hartz4 Niveau, egal wie das Geld heißt.

1

Funktioniert eine ALGII-Aufstockung nach einem "Alles oder Nichts"-Prinzip?

Hallo ihr lieben Leute!

Ein kleines Extrembeispiel.

Person A verdient 700€ netto und wohnt in einer Wohnung für 500€ warm.
Person A möchte nun eine Aufstockung mit ALGII vom Jobcenter beantragen um den Lebensunterhalt weiterhin stemmen zu können.

Mal angenommen das Amt sagt dann, dass der theoretische Aufstockungsbetrag zu hoch wäre, unter anderem bedingt durch die im Vergleich zum Einkommen hohe Miete.

Wird dann dennoch bis zu einer bestimmten Obergrenze ein Betrag zur Aufstockung ausgezahlt oder erhält Person A überhaupt nichts?

...zur Frage

Im Schrank wo meine ps4 steht ist alles offen vorne und hinten auch nur an denn Seiten geht's ,aber das reicht doch oder?

...zur Frage

wo muss ich Überbrückungsgeld beantragen?

Ich bekomme ab Juni 2018 erstmals Frührente. Die Grundsicherungsantrag habe ich am 4.5,2018 alles abgegeben.Nun bekam ich Bescheid das die Rente Erst Ende Juni bezahlt wird. Ich bekomme aber keine Leistungen mehr vom Jobcenter.

Meine Frage, wo muss ich jetzt Überbrückungsgeld beantragen?

Kann ich das auch in 20 euro Rate jeweils zurückzahlen 40 wären etwas viel?

...zur Frage

Kann ich zu meinem Lohn Hartz4 Aufstockung beantragen?

ich kriege ca 1700 netto steuerklasse 1. das reicht vorne und hinten nicht

kann ich hartz4 aufstockung beantragen?

...zur Frage

Darf man trotz Erwerbsunfähigkeitsrente wieder voll arbeiten gehen

Eine Bekannte hat sich bereden lassen nach einer psychischen Erkrankung Erwerbsunfähigkeitsrente zu beantragen. Die ist nun durch und liegt unter 400,-- Euro. Das reicht natürlich hinten und vorne nicht, aber meine Bekannte möchte kein Hartz4 und plant nun doch wieder arbeiten zu gehen. Geht das so einfach? Fällt dann die Rente "einfach" weg und sie könnte voll arbeiten gehen? (Falls Sie das kann...) Macht das die Krankenkasse dann überhaupt mit?

...zur Frage

Grunsicherung Aufstockung?

Ich bekomme eine Erwerbsminderungsrente Plus eine Aufstockung von 359 Euro zählt das als Grundsicherung oder Aufstockung.Werden die 359 Euro als Miete berrechnet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?