Was kann man alles mit einem Fachabitur anfangen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst damit diverse Ausbildungen beginnen, als auch an Fachhochschulen studieren. An Universitäten nur in Ausnahmefällen.

Du profitierst davon dass du sowohl theoretische als auch praktische Kenntnisse in deinem Fachbereich sammelst.

Damit vergrößerst du deine Berufsmöglichkeiten insbesondere in deinem Fachbereich stark. Du hast es zum einen bei einer Bewerbung um eine einschlägige Ausbildung leichter und kannst meist auch in der Ausbildung von den erworbenen Kenntnisse profitieren. Zum anderen hast du auch in einem einschlägigen Studium durchaus Vorteile, da du dann oft gewisse Vorkenntnisse hast.

Möglichkeiten mit der Fachhochschulreife

1. Studium aller (Fach-) Hochschulstudiengänge
2. Studium aller Bachelor-Studiengänge an hessischen Universitäten
3. gilt in Niedersachsen als "Fachgebundene Hochschulreife"
4. mit zusätzlich bestandener Delta-Prüfung in BaWü ähnliche Studienmöglichkeiten an BaWü Universitäten wie in Hessen

Anm.: mit bestandener Zwischenprüfung an bayrischen (Fach-) Hochschulen ist teilweise ein Wechsel zu bayrischen Universitäten möglich

Es gibt besondere Zugangsprüfungen (teilweise sogar mit Vorbereitungskursen) an den Unis Siegen und Paderborn in NRW für einzelne Fächer, ähnliche Modelle für Ingenieure gibt es an der Uni Wuppertal

Man kann an Fachhochschulen studieren und auch an manchen Universitäten. Auch hat man bessere Chancen eine gute Ausbildung zu finden.

Mit Fachabitur hat man in der Regel schon eine hinter sich. Wären ja nochmal 3 Jahre weggeworfen mit einer neuen Ausbildung.

0
@AceTheMaskedMan


Mit Fachabitur hat man in der Regel schon eine hinter sich. Wären ja nochmal 3 Jahre weggeworfen mit einer neuen Ausbildung.

Wo soll dass denn so sein?

In NRW kann man mit dem Realschulabschluss das Fachabitur beginnen und bei uns hatten die meisten noch keine Berufsausbildung.

Während des Fachabiturs erwirbt man zwar oft auch eine berufliche Qualifiaktion (war zumindest bei uns so), dies ist aber eben noch keine abgeschlossene Berufsausbildung.

Und viele machen die FHR ja überhaupt erst um ihre Chancen zu vergrößern.

0
@AceTheMaskedMan

Vielleicht weil man mit seiner Ausbildung nicht zufrieden ist und etwas lernen möchte, das eben nur mit Fachabitur geht?

0
@NewBegin2018

Es gibt mehrere Arten, das Fachabitur zu machen. Aber in der Regel muss man dafür eine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen können, sowie einen Realschulabschluss.

0
@MartiniHenry

Unsinn. In Bayern erlangen die meisten Schüler das, was du Fachabitur nennst, auf der FOS und diese Schulform ist speziell für Schüler ohne Ausbildung. Dort reicht ein halbjähriges Praktikum.

0
@Drainage

Ja klar, immer gleich Unsinn, wenn man sich nicht auskennt. Was mache ich denn gerade? Ach ja, das Fachabitur. Und was waren die Zugansvorraussetzungen? Richtig: Eine abgeschlossene Berufsausbildung. OMG!

0
@MartiniHenry

Liest du eigentlich, was ich dir schreibe? Weder für die Fachhochschulreife noch für die fachgebundene Hochschulreife benötigt mal eine abgeschlossene Berufsausbildung (zumindest in Bayern).

Außerdem: Voraussetzung, nicht Vorraussetzung

0
@Drainage

Liest du was ich dir schreibe? Hier in Baden-Württemberg braucht man das eben schon. Aber klar, Bayern ist ja der Welt-Standart...

0

Wenn ich das Abitur nicht schaffen sollte ist mein Leben dann vorbei und bin ich dann ein looser?

Mein Nachbar der ständig am lernen ist hat mir gestern gesagt das leute das Abitur nicht schaffen einfach dumm sind.ich habe zu dem Thema nichts gesagt weil mir die Worte fehlten.ich bin schlecht in der Schule und werde meiner Meinung nach nicht das abi packen.bin in der 13 somit habe ich schon das Fachabitur was "noch befriedigend" ist.ich mache weiter weil ich trotzdem versuchen möchte mein abi zu machen ?ist das ein Fehler wenn ich so oder so an einer Fachhochschule studieren möchte?mein Ziel war immer Fahrzeugtechnik oder Architektur studieren.

...zur Frage

Von Abitur in Fachabitur wechseln?

Hallo,

ich bin im Moment in der 11. Klasse und mache das Abitur jedoch habe ich gemerkt das es nichts für mich ist jetzt möchte ich mit dem Abitur aufhören und das Fachabitur anfangen jedoch habe ich einige Fehlstunden und Angst das die Schule mich nicht nimmt weil sie schon einmal schlechte Erfahrungen mit mir als Schüler gemacht haben. Vielen Dank im Vorauss für die Antworten.

Mfg

...zur Frage

Fachabitur Richtung Sozialwesen oder Wirtschaft?

Hallo,

Ich besuche zurzeit die 10 Klasse auf einer Realschule. Danach würde ich gerne mein Fachabitur machen. Ich weiß nur nicht in welche Fachrichtung. Ich denke das mir die Fachrichtung Sozialwesen mehr "Spaß" machen würde. Das Problem ist nur das ich nicht weiß ob ich mein Fachabi so gut bestehe das ich danach auf einer Hochschule studieren kann. Dann müsste ich eine Ausbildung machen, aber ich weiß nicht welche Berufe ich erlernen könnte, klar könnte ich eine Ausbilung zur Altenpflegerin oder Erzieherin machen...

Wenn ich Fachabitur in Richtung Wirtschaft machen würde könnte ich mich für eine Kaufmännischen Beruf bewerben. Jetzt meine Frage:

-Welche Berufsausbildung könnte ich mit einem Fachabitur in der Richtung Sozialwesen machen? ( abgesehen von Altenpflegerin, Erzieherin, Krankenschwester....)

  • Welche Fachrichtung würde ihr mir empfehlen?

  • Kann man mit einem Fachabitur Sozialwesen einen kaufmännischen Beruf erlernen ?

Vielen Dank im voraus für die Antworten! Lena

...zur Frage

Hallo, wenn ich Nautik studieren möchte, geht dass den auch mit einem normalen Abitur oder mit einem Fachabitur?

Frage steht oben

Wo gibt es wenn dann solche Schulen?

...zur Frage

Fachabitur in Gesundheit, später zur Polizei?

Hallo,
Ich wollte mein Fachabitur in der Gesundheit beginnen, da ich den Durchschnitt für die Polizeischule dieses Jahr nicht geschafft habe.Jetzt die Frage kann ich mein Fachabitur in Gesundheit anfangen und mich nächstes Jahr bei der Polizei bewerben und wenn ich den Test schaffe auf die Polizeischule gehen und mein Fachabitur abbrechen?

...zur Frage

Habe ich das Fachabitur (12 Jahre + FSJ + Ausbildung?

Hallo Leute ,

Bei uns kam gerade die Frage auf ob eine Freundin von uns das Fachabitur hat.

Folgende Sachlage:

Besuch des Gymnasium 11 & 12 Klasse (G9 NRW) --> Sie hat die 12 Klasse gemacht aber hätte diese wiederholen müssen.

Danach machte Sie eine FSJ & dann eine Ausbildung.

Hat sie das Fachabitur ??

Vielen Dank für hilfreiche Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?