Was kann man alles gegen Lebensmittelmotten machen?

4 Antworten

Ich hatte auch sehr lange Lebensmittelmotten. Kamen vom Einstreu meiner Mäuse. Und ich hab bestimmt über ein halbes Jahr gebraucht, bis sie eliminiert waren^^ Ich habe meine Vorräte alle in große Einmachgläser gefüllt und lagere sie nur noch dort. Nichts offenes oder angebrochenes! Wir alles immer sofort Luftdicht verschlossen. Alle Schränke regelmäßig (alle 4 Wochen) auswaschen und die Klebefallen immer wieder erneuern. Es dauert, bis sich erste Erfolge zeigen, da die Fallen nur die männlichen Motten anlocken. Doch bei konsequenter Handhabung, sollten die Tierchen bald Geschichte sein. Eine Andere Möglichkeit ist mir nicht bekannt.

Alle Vorräte gründlich durchschauen. Wir hatten mal Motten in sauteurem Müsli aus einem Bioladen. Die machen selbst vor losen Teevorräten nicht halt, habe ich alles schon erlebt und anschließend in allen Küchenschränken diese Mottenfallen an der Schranktür aufkleben.

Hast Du viel Mehlvorräte? Musst Du alles kontrollieren, Mehlmotten sind was Schönes, da musst Du dann alles in den Müll geben.

lg Lilo

haben schon den ganzen Schrank erneuert und alles weggeworfen und neu gekauft und Trz sind die missssssst Viecher da

0

Hallo!

alle Sachen wegwerfen und sauber machen bringt leider nicht viel. Die Motten legen Ihre Eier auch in die Schrankritzen an die du leider mit einem Lappen ect. nicht rankommst. Ich habe wie schon von LilaPferd beschrieben diese Schlupfwespen benutzt.
Bei mir war die Speisekammer befallen und ich hatte schon überall die Mottenlarven rumkrabbeln :( Habe mir dann die Schlupfwespen bei Perlanatura bestellt, da ich keine Chemie verwenden wollte. Alle zwei Wochen kamen dann so Kärtchen mit Schlupfwespen, welche die Eier der Motten vernichtet und damit auch keine neuen Motten entstehen können. Schon nach 2 Wochen habe ich keine Motte mehr gesehen und seit dem auch meine Ruhe.

Vielleicht versuchst du es auch mal mit diesen Schlupfwespen ansonsten kommen die Motten wohl immer wieder. 

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?