Was kann man alles essen, um nicht zu verhungern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Spaghettisauce

Damit du nicht verhungerst muss deine Nahrung theoretisch nur Eiweiß enthalten, denn der Körper kann Aminosäuren, also Eiweißbestandteile sowohl als Baustoff für Proteine als auch als Brennstoff nutzen, dabei würden die Aminosäuren zu Kohlenhydraten umgewandelt.

Dabei werden aber Stickstoffverbindungen frei und eine reine Ernährung von Eiweiß würde die Nieren schnell überlasten, die diese Verbindungen ausscheiden müssen.

Deswegen sollte die Nahrung einen gewissen Anteil an Fetten und Kohlenhydraten haben, aber nur Kohlenhydrate und/oder Fette würden nicht ausreichen, da der Körper dann einen Eiweißmangelt entwickelt und es nach einigen Wochen bis monaten zu Schäden kommt für deren Reparatur keine Baustoffe da sind, denn der Körper kann einige Aminosäuren nicht selber produzieren, die sogenannten essentiellen Aminosäuren.

Hinzu kämen auch noch Vitamine und Mineralstoffe um auf Dauer keine Mangelerscheinungen zu bekommen

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- Spaghettisauce 

und vieles andere das Kohlenhydrate, Eiweiße oder Fette enthält

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spaghetti Bolognese z.B. aber auch Spaghetti Carbonara und etliche andere Nudelgerichte sind möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fliegenpilze - die allerdings nur einmal ......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voayager
03.07.2016, 19:11

stimmt einfach nicht - ich existiere noch!

0

Zur Not auch Klopapier mit Kakao.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spätzle mit Linse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?