Was kann man alles bei der Bodenarbeit machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bodenarbeit ist alles was du mit dem Pferd vom Boden aus machst.

-Zirkuslektionen

-Longieren

-Doppellonge

-Freiheitsdressur

-Scheutraining

-Spazieren gehen

-TTouch

-kleine Spiele(Apfel aus wasser eimer holen etc.)

-Ball spielen

-Dominantstraining

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich mein Pflegeshetty nicht reiten kann, mache ich nur Bodenarbeit ;D

Longieren, Freiheitsdressur, Langer Zügel, Stangenarbeit, Dominanztraining, Doppellonge, Scheutraining.... Ja momentan fällt mir nichts weiter an. Sind aber bestimmt noch ein paar Sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schulter herein, Stangentraining, "Schenkelweichen", kleine Zirkuslektionen, Doppellonge, Spaziergänge, longieren, Gelassenheitstraining...

Wie hier schon erwähnt: alles ist Bodenarbeit, was man mit dem Pferd vom Boden aus macht. Dazu gehören ganz simple Führübungen und auch das Rückwärtsrichten, sowie das herantreten an die Aufstieghilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vieles...

  • Zirzensik

  • Stangentraining

  • Vorbereitung für Lektionen unter dem Reiter (Schenkelweichen etc.)

  • Fahren vom Boden / Langzügelarbeit

  • Freiheitsdressur

  • Gelassenheitstraining

Das alles lässt sich ebenfalls nochmals unterteilen. Falls du konkretere Übungen oder genauere Beschreibungen zu einzelnen Themen wünschst, schreib es einfach ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Horsemanship - Parelli :)

Lomgieren, Spazieren gehen, Doppellonge, Freispringen, usw. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?