Was kann man alles aus Karotten für Meerschweinchen, Hasen .... machen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

du könntest sie durch das gitter steck zum beispiel von oben so das die meerschweinchen zwar ran kommen aber sich einnbisschen anstrengen müssen. oder du schneidest sie klein und versteckst sie ein bisschen im heu oder einem zusammen geknüllten papier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lillimr
01.04.2016, 17:51

Danke ❤️

0

Schau mal hier: http://sifle.de/Futter-erarbeiten.htm

Und bitte füttere pro Mahlzeit mindestens 5 verschiedene Gemüsesorten. Nur Möhren und Salat sind eine sehr einseitige Ernährung. Zwei Mahlzeiten pro Tag sollten es auch sein und ca. 200 g Frischfütter pro Nase täglich. Einmal in der Woche darf auch eine Obstkomponente dabei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lillimr
01.04.2016, 17:50

Danke 

Aber die Seite habe ich auch schon gefunden, als ich dazu etwas im Internet gesucht habe! 

Finde jetzt aber zu meiner Frage nicht wirkliche Anregungen auf dieser Webseite 

0

Hey ,wie wärs nicht nur mit Karotten sondern auch mit Salat, Gurken, Radiesschen und was meine Meeris lieben ist Rucola und Möhrengrün. Du kannst das Möhrengrün zum Beispiel über die Käfigstangen biegen und von oben runterhängen lassen(wenn du weißt was ich meine) damit sich die Meeris auch mal anstrengen und nur auf ihren Hinterpfoten stehen. Das sieht meist mega süß aus. Hoffe,dass ich dir helfen konnte:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Tieren ist es völlig egal, in welcher Form sie ihr Futter bekommen. Kochen solltest die Karotten aber nicht - das ist nicht gut für die Zähne der Tiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wutzwutz
02.04.2016, 09:17

Und es schadet der Verdauung!

0

Aufspießen, Auffädeln, klein schneiden und in Eierkartons packen (deckel so zu drücken das die kleinen ihn noch auf bekommen) usw usw.... 

Und nein Gekochtes Gemüse gehört nicht ins Schwein. Egal ob Karotten oder anderes Gemüse. Bitte alles nur Roh verfüttern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lillimr
01.04.2016, 18:02

Apropos auffädeln, danke für die Idee ( bzw. dieses Stichwort) , ich habe mal in einer Fernsehserie gesehen, dass sie das Gemüse aufgefädelt haben und dann über den Käfig gespannt haben 

Ein dickes Dankeschön von mir

LG lillimr 

0

Ja stimmt... dass ist eine ziemlich einseitige Ernährung.

Wie wär es denn wenn du verschiedenes Fütterst es gibt SOOOO VIEL Auswahl!

Aber zurück zum Thema:

- Möhren in verschiedene längen und dicken schneiden und mit nadel und Faden auf pieksen... dann am Gitter (oder auch wo anders) aufhängen

-Möhren in Papprolle gemixt mit Heu ist auch eine gute und einfache Lösung Meerschweinchen, Kaninchen oder auch Hasen zu beschäftigen

-Eierkarton mit Gemüse und Heu füllen (ähnlicher Efekt wie bei dem anderen Bsp.) VORSICHT! um bedingt Plastik entfernen

-Möhre durchs gitterstecken

-Futterball kaufen

- in Heu und im Gehege verstecken

-an der Decke aufhängen

-Klorolle in 2-4 cm dicke Streifen schneiden, so dass viele Tunnel entstehen dann übereinander stülpen und in die mMtte etwas zu essen tuen

-Weidenkörbe mit Gemüse

-Karton mit viel Heu und darin ein paar Möhren verstecken

Ich hoffe die Ideen konnten dir ein wenig weiter helfen!

Du kannst dass natürlich auch mit anderen Sachen ausprobieren aber bitte das verstecken nicht mit obt weil dass oft Fliegen etc. anlockt und die Tiere krank macht.

Oft ist es leicht mit einfachen Ideen Tieren spaß zu bereiten!

Allerdings gekochte Möhren würde ich nicht verfüttern! Auch das Umstellen von Gegenständen im Gehege kann für abwechslung sorgen!

Mein persönlicher Tipp: Baue ein Äste-knabber-kuschel und spiel Gebüsch in dem du aus Ästen (mit oder auch ohne Blätter) ein Zellt baust und oben drüber heu streust! Verwende zb Apfel,Birne oder Weidenäste

LG Freia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Raspel die Karotten und lege sie in ein Schälchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?