was kann man tun gegen pickel/mitesser?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hab mehrere Tipps ...
1. Hamamelis auf deine Pickel auftragen
2.Eiswürfel auf deinen Pickel halten
3.Schwarzen Tee eine Minute ziehen lassen und dann den Teebeutel auswringen und nachdem der Teebeutel abgekühlt ist auf den Pickel legen .
4.Zermahle 3-4 (je nachdem wie viele Pickel du hast ) Aspirintabletten und füge dann immer nacheinander ein paar Wassertropfen hinzu bis eine Paste entsteht .Dann kannst du die Paste auftragen und mehrere Stunden einwirken lassen (am besten über Nacht )
5.Zahnpasta auf die Pickel auftragen
6.Teebaumöl auftragen
7.Eine Tonerdenmaske kann auch helfen
8.Eine Zitronenscheibe auf den Pickel
9.Eine Gurkenscheibe auf den Pickel
10.Eine Tomatenscheibe auf den Pickel (aber nicht länger als eine Stunde )

Um Pickel vorzubeugen,solltest du dein Gesicht zweimal am Tag mit einem milden Reiniger waschen und eine Feuchtigkeitspflege benutzen .
Viel Wasser trinken und sich ordentlich abschminken hilft auch .
Ansonsten kannst du deine Haut einmal pro Woche peelen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aspirin ist perfekt gegen Pickel! Ich bin selber in dem Alter wo man ab und an mit den lästigen Dingern zutun hat und da hat meine Mutter mir den Tipp gegeben das ich 4 Aspirin Tabletten zu einem Puder machen soll (geht perfekt mit einem Nudelholz oder Hammer) das dadurch gewonnene Puder mischt du mit ein paar Tropfen Wasser aber wirklich nur ein paar Tropfen. Dann fängt die Mischung an zu schäumen diese Mischung trägst du dann ganz einfach mit einem Ohr-Stäbchen auf dein Gesicht auf ( oder den vereinzelten Pickeln) das kann anfangs ziemlich brennen aber es hilft!! Lass es solange auf der Haut bis es trocknet! Lg: Kim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hände weg von sämtlichen kosmetischen Produkten. Sie enthalten meist Alkohol. Das trocknet die Haut aus u verschlimmert das Problem. Finger weg, nicht ausdrücken! 

Reinige deine Haut mit warmen Wasser, höchstens jedoch mit pH-neutraler Seife/Lotion. Dadurch wird der natürliche Schutzmantel der Haut nicht angegriffen u du ersparst dir das nachfetten, also eincremen. Letzteres würde die Poren verstopfen u es entstehen neue Entzündungsherde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Translateme
21.02.2016, 23:43

Von den unten beschriebenen "Tipps" kann ich nur das Teebaumöl empfehlen. Es wirkt entzündungshemmend. 

Obst u Gemüse ist zum Essen da. Aspirin ist Gift. Die Kräutersalbe gut, aber nicht für Akne geeignet, das sie die Poren verstopft. Richtig ist, kein Make-up oder div Zeug um Pickel zu verdecken. Bloß nicht.

Deine Haut braucht viel Luft, Morgensonne u am besten Meerwasser, keinen Eiswürfel. Also ab in den Urlaub ;)

0

Zitronen Saft (KEIN KONZENTRAT) mit einem Wattestäbchen auf den Pickel tupfen, so trocknet er ausn Bitte nicht ausquetschen.
Hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pusteblume471
21.02.2016, 14:51

danke,werde ich versuchen

0

Seit dem ich Man Exoert benutze habe ich keine Pickel mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf Dir mal Benzaknen ( Benzoylperoxid ), das kann man als
Waschlotion ( Wash 5% Suspension ) nehmen oder direkt auf den Pickel auftragen und trocknen
lassen. Dieses Aknetherapeutikum wurde früher sogar verschrieben und
gehört zu den Allerbesten, aber leider zahlt die Krankasse es nicht
mehr, aber  kostet so um die 10 Euro !!!

PS: Es gibt es nur in Apotheken !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?