Was kann man gegen fettige Haare tun?

4 Antworten

Das hatte ich früher, als ich noch Shampoo benutzte, auch. Besser wurde es nachdem ich auf Wascherde (Lavaerde) umgestiegen war. Inzwischen weiß ich, dass das Waschen mit Shampoo die Fettproduktion anregt und die Haare deshalb so schnell nachfetten. Das Fettigwerden wird weniger wenn die Haare nicht mit chemischen Mitteln, sondern z. B. nur mit Wasser, Roggenmehl oder Wascherde gewaschen werden. Du kannst mal bei youtube die Suchworte "no poo" eingeben, - lass' dich überraschen!

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

hi...nehm Spülmittel...ich selbst bin Friseur aber es funktioniert...achte auf helle Spülis damit dein Haar keine Verfärbungen bekommt(besonderst bei blond)lg :D

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Ich hatte früher auch fettige Haare mir hat es geholfen meine Haare mit Priel Spülmittel ( blaue Flasche) zu waschen. Danach nur eine Spülung verwenden.

Was möchtest Du wissen?