Was kann ich zum Thema Toleranz vortragen?

1 Antwort

Toleranz: jemanden oder dessen Meinung akzeptieren/dulden, obwohl man ich nicht mag und nicht seiner Meinung ist.

Da könnte man Bücher drüber schreiben.

Gibt es Außenseiter bei euch in der Klasse/Schule? Bestimmt. Trage darüber was vor, wieso werden manche Menschen geschnitten/gemobbt, wieso werden Andersdenkende nicht so akzeptiert wie sie sind?

Wieso fallen direkt mehrere über einen einzelnen her (verbal oder körperlich)?

Die meisten haben eine extrem niedrige Toleranzgrenze, obwohl sie was anderes von sich behaupten. 

Was genau ist ein Nikotin-Flash?

Hallo Leute!

Ich habe eine einfache Frage, allerdings sollte ich vorher noch meine Situation schildern:

So, ich bin was Drogen angeht SEHR neugierig, und habe schon einiges ausprobiert, allerdings bisher nie Nikotin!

Mir war langweilig, und ich wollte irgendetwas tun. Draußen Regen - Mist. Aber da liegen ja zwei Zigaretten rum, die ein Kumpel hier gelassen hat. Hmmm... ich überlegte lang. Ich wusste, dass das Zeug verdammt schnell abhängig macht, aber die Neugier hat doch gesiegt... Also schnapp ich mir die beiden Zigaretten, dazu ein Feuerzeug, und ab ins Bad (besser gelüftet).

Schon nach einer halben Zigarette wurde mir schwindelig - verdammt schwindelig! Ich dachte mir:"Ok, es ist hart, aber das ziehst du jetzt durch!". Also machte ich weiter, bis auch die zweite Zigarette weg war (natürlich ordentlich inhaliert!).

Nun, mir war (ist) verdammt schwindelig, meine Motorik versagt vollkommen (ich brauche 2 Minuten um hier einen Satz zu schreiben...). Ich kann kaum noch laufen, es ist richtig schlimm! Alles dreht sich, meine Muskel lahmen, usw. Irgendwie scheint nichts still zu sein, alles bewegt sich, zittert etwas (ähnlich wie bei DXM).

Allerdings ist das verglichen mit anderen Drogen gar nicht mal so schlecht. Ich habe mir klar vorgenommen: Ich werde das erst dann wiederholen, wenn die Toleranz zu Nikotin komplett weg ist! (Ich hoffe ein Monat reicht) Somit hoffe ich, einer Sucht aus dem Weg zu gehen!

So zurück zu meiner Frage:

Was ist ein Nikotinflash? Habe ich das erlebt? Wie lange muss ich warten, bis die Toleranz abgebaut ist, und ich erneut sowas erleben kann?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! lg, Ceyxx

...zur Frage

S Vortragsthema für Deutsch Unterricht Gesucht?

Ich muss in Deutsch einen Vortrag halten, zu einem Thema das ich selbst wählen darf. Am Ende des Vortrags soll eine Diskussion entstehen. Nur ich finde kein Thema oder worüber ich den Vortrag halten soll. Und worüber man dann diskutieren kann? Fällt euch was gutes ein? Ein gutes Thema

...zur Frage

Was sind Normen und Werte?

Kann jemand mir es so erklären, dass ich es verstehe? :D Das haben schon total viele versucht, aber nicht geschafft :D Dabei bin ich eigentlich gar nicht so dumm^^

...zur Frage

Unterschied zwischen Toleranz, Respekt und Akzeptanz?

Hallo, ich hatte heute eine Diskussion über dieses Thema. Wir sind dabei nicht auf einen Nenner gekommen. Wo genau liegt der Unterschied?

Am besten mal anhand eines Beispiels:

Ich kann sagen: Ich respektiere deine Meinung, teile sie aber nicht. Genausogut kann ich aber auch sagen: Ich toleriere deine Meinung, teile sie aber nicht. Und: Ich akzeptiere deine Meinung, teile sie aber nicht.

Also wo ist der Unterschied?

Ich würde das so verstehen:

Toleranz bedeutet ja Duldung. Also muss ich doch mit dem, was ich toleriere einverstanden sein. Das heisst, dass niemand komplett Tolerant gegenüber allen Menschen sein kann. Ich kann zB nicht tolerant gegenüber einem Kinderschänder sein.

Respekt dagegen würde ich sagen, hat man bzw. sollte man grundsätzlich gegenüber jedem haben. Das heisst, ich respektiere den Menschen als solches, achte seine Menschenrechte, aber heisse nicht zwingend auch gut was er tut und sagt. Oder ich verhalte mich in einer Kirche ordentlich, auch wenn ich das, was dort gelehrt wird nicht gutheisse. Wäre ich hier tolerant, so wäre ich ja einverstanden mit dem was dort gesagt und getan wird, oder?

Und Akzeptanz ist dann die positive Steigerung von Toleranz, dass ich nicht nur dulde, dass jemand etwas tut oder sagt, sondern auch genau seiner Meinung bin. Das Gegenteil wäre die Ablehnung.

Ist das soweit richtig? Weil meine Freundinnen da teils anderer Meinung sind, und sie meinen, dass Man sich Respekt verdienen muss und Toleranz eigentlich jeder kriegen müsste. Also umgekehrt wie ich gesagt habe.

...zur Frage

Berichtsheft Verkäufer Ideen?

Hallo:) ich mache derzeit eine Ausbildung als Verkäuferin im Einzelhandel (Discounter,Lebensmittel). Wie manche von euch wissen, muss während der Ausbildung ein Berichtsheft geführt werden. Das heißt, jede Woche muss geschrieben werden was gelernt wurde. Nur wiederholen sich die Aufgaben von mir immer wieder und mir gehen die Ideen aus, über was ich schreiben könnte. Ich habe zB schon über das kassieren, das anpacken von Paletten oder sonstiges geschrieben aber mir fällt nichts mehr ein. Ich bin über jede Anzwort und Vorschlag dankbar:)

...zur Frage

Vortrag: Mittelalter, aber welches thema?

hallo leute. ich soll bald einen vortrag halten. das hauptthema is das mittelalter aber jeder soll sich ein bestimmtes thema raussuchen....frauen,pest,burgen sind schon weg. weiß jemand, worüber ich noch einen mindestens 15minütigen vortrag halten könnte? der sollte natürlich einigermaßen intressant sein...ihr sollt mir keinen vortrag, sondern nur ein thema schreiben!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?