Was kann ich von meinem Enkel für meine Couch noch verlangen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Nun ja - innerhalb der Familie ist es sicher schwierig, Geld zu verlangen.

Es kommt auch auf Eure finanzielle Situation an: benötigst Du unbedingt viel Geld für die Couch? Wieviel kann Dein Enkel in die Couch investieren?

Verschiedene Möbelhäuser bieten bereits für rund 2.000€ hochwertige, neue Couchgarnituren an.

Vielleicht vergleichst Du bei z. B. ebay-Kleinanzeigen oder Quoka, was für ähnliche Möbel wie Deine so im Schnitt verlangt wird und gibst Deinem Enkel noch einen Familienrabatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schwer zu beantworten. In der Wirtschaft werden Solche Möbel gemäß afa-Tabelle innerhalb von 5 Jahren abgeschrieben. Demnach wäre die Couch jetzt nichts mehr wert, sofern man sich daran orientiert. Aber ich denke mal, wenn die Couch im guten Zustand ist, sollte die tatsächliche Nutzungsdauer wesentlich länger sein. Sicher nicht ewig, die ist ja irgendwann durchgesessen usw. Aber bei guter Pflege in einem Nichtraucherhaushalt kann man vielleicht von 20 Jahren Nutzungsdauer ausgehen (was aber meine eigene persönliche Einschätzung ist!). Also 5000/20 wäre demnach 250 Euro, was die Couch jedes Jahr weniger wert ist, womit ich zumindest mal kalkulieren würde. Und wenn sie nun 7 Jahre alt ist, dann sind das nun also 1750 Euro, die man vom ursprünglichen Kaufpreis abziehen muß. Demnach würde ich zumindest als Verkaufspreis nun 3250 Euro ansetzen. Allerdings sage ich auch gleich, daß viele sicher nicht so viel Geld ausgeben wollen, wenn sie für nicht viel teurer auch neue Ware bekommen. Das ist zwar der Preis, den ich als Verkäufer erst einmal veranschlagen würde. Aber an sich wäre ich froh, wenn nach den Verhandlungen mit Käufern ich an ihrer Stelle noch 1000 Euro rausbekomme. Allerdings ist es doch dein Enkel, und du willst sie doch sowieso loswerden. Warum schenkst du sie ihm nicht einfach?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Thema ist einige Überlegungen wert: In der Familie würde ich auch sagen, verschenken. Dafür spricht, dass dein Enkel sich sicherlich eine moderne, neue Garnitur kaufen würde, aber er hat vielleicht nicht das nötige Geld dafür. Anderer seits ist es eventuell auch nötig, dass man dich finanziell unterstützen sollte, da du jeden Cent zweimal umdrehen musst, bevor du ihn ausgibst. Auch könntest du ggf. auf die Idee kommen, wenn du sie verschenkst, was gebe ich den eventuell vorhandenen anderen Enkelkindern als Ausgleich? Ich gehe mal davon aus, dass die Garnitur noch sehr gut erhalten ist und dein Enkel sie aus diesem Grund gerne nimmt. Du musst es selber einschätzen, ob er es sich leisten kann, ein paar Euros für das Teil zu bezahlen. Andererseits willst du sie ja auch loswerden und ein Fremder wird dir auch nicht sehr viel Geld dafür geben, da ja gebraucht. Manche Menschen sind ja sogar froh, wenn die gebrauchten Möbel kostenlos abgeholt werden. So, ob ich dir nun helfen konnte, das weiß ich nicht, zumindest hast du nun etwas zum Grübeln bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun wenn du deine Couch so oder so nicht mehr benötigst bzw. mit dem Gedanken spielst deine Couch wegzuschmeißen, dann würde ich die Couch nach 7 Jahren schenken als Hilfe für mein Enkel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist Dein Enkel und aus dem Grund (Du hast eh keine Verwendung mehr) könntest Du das doch als Geschenk machen...  ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von deinem Enkel kannst du nichts verlangen. Nach sieben Jahren ist dein Ledersofa ausgelutscht. Denke mal darüber nach, deinem Enkel eine Freude zu machen und verschenke das Sofa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LeroyJenkins87 23.08.2016, 09:35

Eine kleine Anmerkung:

Ein gutes Ledersofa hält sehr viel länger als 7 Jahre. Da kann man leicht 20 Jahre Freude daran haben.

0
Energiefan03 23.08.2016, 09:38
@LeroyJenkins87

.............Natürlich mit allen Flecken am Lederbezug. Die Flecken halten sogar noch länger als 20 Jahre.

0

Ich würde sie ihm schenken ! Da du sie ja nicht brauchen kannst , vielleicht sagst du es kostet ein schönes Essen mit ihm und der Freundin !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe immer nicht, in manchen Familienverhältnissen hier einige leben. In meiner Familie verschenkt man alte Sachen an Kinder oder Enkel, weil es ja in der FAMILIE bleibt.

Niemand bei uns würde auf die Idee kommen, Geld für so etwas zu nehmen.

Aber das scheint ja leider nicht überall so zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei meinem Enkel würde ich gar nichts nehmen. Ich würde sie ihm schenken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Familie verschenkt man Sachen!

Wenn du das Geld wirklich dringend benötigst, dann frag deinen Enkel, was er dir geben möchte.

Und dann sein nicht überrascht, wenn er sagt, du könntest die Couch wegwerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist der Zustand der Couch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da verlangt man nichts, die schenkt man sein Enkel !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?