Was kann ich tun, dass mein Arzt meine Schilddrüse untersucht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sage dem Arzt, dass du öfter eine nicht erklärbare Pulserhöhung hast und ein Elterntteil eine Schilddrüsenerkrankung hat / hatte. Und du möchtest gern deine Schilddrüsenwerte (TSH) überprüfen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie einige hier schon gesagt haben : Dem Arzt sie Symptome schildern. Wenn diese in die Richtung einer Schilddrüsenunterfunktion ( Hypothyreose ) gehen, wird der Arzt die Untersuchung machen sollen. Wenn nicht, wie Du auch gesagt hast, kannst Du jederzeit Deinen Arzt wechseln !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Arzt muss es einen Anlass geben, warum er das tun soll. Einfach aus Spaß an der Freude wird er das nicht tun. Die Krankenkasse muss ihm diese Untersuchung ja schließlich auch bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisamaria13599
07.08.2016, 20:34

Es sprechen viele Symptome dafür die ich schon lange habe....

0

Einfach anrufen, einen Termin machen und sagen, dass du deine Schilddrüse überprüft haben möchtest..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisamaria13599
07.08.2016, 20:25

War schon beim Arzt und er tat nicht der gleichen deswegen.

0
Kommentar von Flopi
07.08.2016, 20:26

Naja, er ist der Fachmann, wenn er glaubt, dass es nichts mit deinem Leiden (was auch immer) zu tun hat.. kannst ja nochmal freundlich bitten, zur Sicherheit, für die eigene "Beruhigung".

0

Du kannst ihn darum bitten und wenn er eine medizinische Notwendigkeit sieht, wird er es auch tun. So just for fun wird wohl kaum ein Arzt eine spezielle Diagnostik anleiern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisamaria13599
07.08.2016, 20:26

Naja viele Symptome sprechen dafür, nur mein Arzt tat nicht der gleichen.

0

Was möchtest Du wissen?