Was kann ich tun...ich bin zu schüchtern um mich richtig mit meinem Schwarm zu unterhalten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weiß er denn, dass du für ihn schwärmst? Wenn ja, sag oder schreib ihm einfach, dass du dich schwer tust, ein vernünftiges Gespräch mit ihm zu führen. Damit du auch ein paar zusammenhängende Sätze herausbringst, schreibe sie vorher auf und sage sie dir (laut) vor.

Das hört sich im ersten Moment zwar bescheuert an, aber im Prinzip machst du bei einem Referat auch nichts anderes. Wer es mit den öffentlichen Auftritten nicht so hat - das ist ein Problem aller Schüchternen - muss das halt ein bisschen üben. Da ist nichts schlimmes dabei und es hat sogar den Vorteil, dass du dir vorher überlegt hast, was du sagst.

Wenn das Eis erst einmal gebrochen ist, dann plaudert sich's von ganz alleine. Und wenn dein Schwarm was fü dich übrig hat, wird er dich verstehen.

Nur Mut! Schüchternheit ist oftmals sympathischer als Selbstdarstellung im XXL-Format.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?