Was kann ich tun,damit meine Mutter aufhört mein Zimmer auf zuräumen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich verstehe dein Problem absolut. Mein Zimmer war immer tip-top aufgeräumt und meine Mutter hat förmlich nach irgendwelchen Dingen gesucht, die sie stören, und hat dabei auch bei mir selbst gemalte Bilder weggeschmissen. Ich habe mir also eine Lade zurechtgelegt, wo ich meine kostbarsten Sachen reingebe und mein Lieblingsgewand verstecke ich im Sommer bei den Wintersachen und umgekehrt. Das hat bei mir bis jetzt ganz gut funktioniert. Und wahrscheinlich hast du das eh schon gemacht - aber ich würde einfach mal Klartext mit deiner Mutter sprechen, auch wenn das jetzt hart klingt aber das wirkt oft Wunder.

Ich weiß jetzt nicht, wie alt Du bist - aber ich (selbst Mutter) finde das Verhalten Deiner Mutter ganz und gar nicht in Ordnung.

Du solltest sie bitten, in Zukunft Deine Privatsphäre zu akzeptieren. Schließlich räumst Du auch nichts ungefragt aus ihrem Schlafzimmer weg.

Was sagen denn Dein Vater/Großeltern dazu?

Garnichts.Meine Großeltern ticken genauso.Meinem Vater ist es egal-meien Mutter und mein Vater sind geschieden

0

Sag ihr einfach dass du nicht willst dass sie für dich aufräumt. Und sonst räum dein Zimmer selber auf bevor Sie dazu kommt.

Mach ich.Ich halte mein Zimmer sauber,aber es gibt immer Kleinigkeiten die ihr nicht gefallen z.b meine Deko,mein Inhalt im Schrank etc.

0

Rede mit ihr und sage das du das nicht möchtest und versuche dein Zimmer immer bevor du länger weg bist ordentlich zu halten und sage ihr auch dass das Bild dir sehr wichtig war (und sie nicht alles weg schmeißen kann) ich meine das muss sie ja verstehen

Oh mein Gott,du hast keine Ahnung wie oft ich das tue.Aber sie sucht förmlich bei mir nach Fehlern.Ich sagte ihr,wie wichtig mir dieses Bild ist aber sie sagte nur: "Ja pech,wenn es so hässlich ist und nur dumm rum stand"

0

hast du ein Schlüssel für dein Zimmer dann könntest du ja mal absperren

0

meine güte, schließ doch ab! und erkläre deiner mutter, dass du deine privatsphäre brauchst. irgendwann muss es eh sein... ;)  viel erfolg!

Wenn du n schlüsssel hast,abschließen wenn du nciht da bist ,ausserdem sollte deine Mutter deine Privatsphäre akzeptieren.

Dann halte dein Zimmer eben selbst in Ordnung, so daß sie keinen Grund hat, dort aufzuräumen.

Ne,meine Mutter hat immer einen Grund bei mir auf zuräumen.Es sind immer Kleinigkeiten.Entweder gefällt ihr es nicht wie meine Schubladen aussehen,wie meine Dekoration aussieht usw.

0

Was möchtest Du wissen?