Was kann ich tun, wenn mir in der Schule langweilig ist?

10 Antworten

Bei Freiarbeit gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Bei einer offenen Aufgabe kannst du nachfragen, ob das so gut ist oder ob du noch was dazu machen kannst.
  • Wenn es einfach ein Aufgabenblatt war, sag dass du fertig bist. Dann bekommst du entweder die nächste Aufgabe oder den Freibrief dich mit was anderem zu beschäftigen.

Notizen zum Unterrichtsstoff machen empfiehlt sich, weil du dann auch bei Arbeiten besser mit kommst. Zudem kannst du den Lehrern zuhören und den Unterricht mitverfolgen. Das bringt dich wenigstens nicht auf blöde Gedanken und nimmt deine volle Konzentration in Anspruch, sofern du aktiv mitarbeitest.

Auf Gutefrage surfen, so wie ich gerade, das Chrome-Dino-Spiel spielen, Paint, Desktophintergrund ändern...

Zuhören und am Unterricht beteiligen. Solltest Du den Stoff bereits beherrschen, dann frag doch den Lehrer nach einer Extraaufgabe.

habe die Extraausgabe auch schon fertig

0
@kiahnig

Alles nochmal durchschauen, ob es korrekt ist. Wenn mir langweilig ist, mache ich gerne mal eine Kurvendiskussion auf einem Zettel...Hausaufgaben für morgen erledigen wäre auch eine Option.

0

was ist eine Kurvendiskussion?

0
@kiahnig

Das wirst Du in Mathe in der Oberstufe lernen. Man untersucht eine Funktion auf Nullstellen, Hoch- und Tiefpunkte sowie Wende- und Sattelpunkte.

0

Melde dich bei Verbraucherumfragen an. So kannst du dein Taschengeld aufbessern, z.B. globaltestmarket

was sind Verbraucherumfragen?

0

Was möchtest Du wissen?