Was kann ich tun, wenn meine Mieter 1/3 der geforderten Kaution nicht zahlen?

3 Antworten

https://www.haufe.de/immobilien/verwaltung/mietkaution/der-mieter-zahlt-nicht-was-tun_258_159850.html

Wenn der Mieter die Kaution nicht zahlt, sollte der Vermieter auf keinen Fall untätig bleiben, sondern diese gerichtlich beitreiben. Unter Umständen ist auch eine Kündigung möglich.

Die Seiten habe ich ja auch schon alle durchforstet. Aber es finden sich keine Beiträge dazu, was man konkret tun kann, wenn ein Rückstand von weniger als zwei Kaltmieten besteht...

Trotzdem danke :)

0

Vor allem solltest du daraus lernen. Der Gesetzgeber sagt zwar, das Ratenzahlung möglich ist, er hilft dir aber nicht bei daraus entstehenden Problemen.  Bei mir gibt es nur noch komplette Kaution. Wenn es nämlich daran scheitert, hast du später bestimmt Probleme.

Außer Mahnbescheid hast Du bei "nur" 1/3 offener Kaution keine andere Möglichkeit.

Das hatte ich schon fast befürchtet... Danke!

0

Was möchtest Du wissen?