Was kann ich tun, wenn meine LaCie Festplatte nicht mehr von meinem MacBook erkannt wird bzw. nicht gelesen werden kann (siehe Infos unten)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was passiert denn genau beim Versuch, die Platte neu zu formatieren?

Wenn das Problem die Partition Map ist, versuch doch statt nur zu formatieren mal neu zu partitionieren. 

=> Im Festplattendienstprogramm die Platte selbst, nicht das angelegte Volume, anwählen. Dann "Löschen", im folgenden Dialogfenster als Format "OS X Extended (Journaled)" und als Schema "GUID-Partitionstabelle" auswählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CoverUnder
10.09.2016, 19:42

Hallo, danke für deine Antwort! Ich habe drei Screenshots gemacht, nur leider kann ich diese glaube ich hier nicht im Kommentar anhängen. Ich werde eine neue Antwort erstellen und die Bilder gleich dort posten. Leider funktioniert dein Vorschlag auch nicht

0

Du hast beim Formatieren irgendwie das Programm zerstört, das die Passworteingabe kontrolliert. Du schreibst ja, dass keine Daten mehr drauf waren. Wenn die Passworteingabe allerdings hardwareseitig kontrolliert wird, weiß ich auch keinen Rat. Bist Du denn sicher, dass das Passwort wirklich richtig eingegeben wurde, vielleich stand die Festselltaste auf Großschreibung oder die Tastatur war versehentlich auf das englische Tastaturlayout umgestellt. Es gibt so viele Situationen, in denen man glaubt, alles richtig gemacht zu haben, und es erweist sich später als Flop (Beispiel: 50% Scheidungen in Deutschland)

Ich schätze mal, dass Du da zu einem Fachmann gehen musst.

Ich würde eine Backup HD nie verschlüsseln. Warum denn auch? Steht die denn bei fremden Leuten rum? Oder wird Deine Wohnung regelmäßig von bösen Hackern heimgesucht? Oder bist Du nur ein bisschen überängstlich? ;-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CoverUnder
11.09.2016, 10:54

Es waren noch nie Daten drauf, sie ist komplett neu. Ich möchte sie nur irgendwie zum Laufen bringen, sonst ist es ein über 200€ teurer Briefbeschwerer :-(

0

Hi Lupulus, hier die versprochenen Bilder. Wirst du daraus schlau bzw. hast du noch eine Idee, was man da machen könnte? Danke nochmal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lupulus
10.09.2016, 20:38

Nach Bild 3, nach angeblich erfolgreicher Erster Hilfe, geht's immer noch nicht, nehme ich an?

Ich bin dann leider auch am Ende meiner Weisheit.

Versuch dein Glück mal bei macuser.de

Ich bin mir sicher, es hängt nur an einer Kleinigkeit und die Platte ist zu retten, aber leider fällt mir nix mehr ein.

1

Was möchtest Du wissen?