Was kann ich tun wenn mein Laptop nicht anspringt, nicht einmal mehr wenn der RAM leer ist (Kommentar am Ende)?

3 Antworten

Also wenn der Bildschirm beim Starten NIE etwas anzeigt, nicht mal ein Acer-Logo oder BIOS Meldung ist höchstwarscheindlich der Bildschirm defekt.

Grafikkarte könnte es zwar auch sein, aber so wie du schreibst startet der Laptop im Hintergrund eigentlich normal auf.

Das mit dem Bildschirm kannst du einfach ausprobieren, indem du einen externen Monitor am VGA, DVI oder HDMI Anschluss des Laptops anschliesst. Zeigt der externe Monitor ein Bild an, ist der interne Bildschirm defekt, bleibt der externe auch schwarz, so ist es ziemlich sicher die Grafikkarte.

Es handelt sich ganz sicher um ein Problem mit der Hardware. Auch wenn Windows eine Macke hätte, würde auf jedem Fall am Anfang ein Acer-Logo oder irgendeine BIOS Meldung zu sehen sein. Diese Dinge funktionieren völlig unabhängig vom Betriebssystem.

PS: Wie du den RAM geleert hast würde mich ebenfalls wundernehmen :-)

Was hast du denn bitteschön gemacht als du den RAM "geleert" hast?

Das könnte schonmal eine Ursache deines Problems sein.

Wenn der Bildschirm "nicht angeht" wird wahrscheinlich auch nur der Monitor defekt sein. Ansonsten solltest du versuchen das Betirebssystem neu zu installieren. Vorher evtl. wichtige Daten sichern.

RAM leeren funktioniert so nicht und ist auch nicht notwendig. Der RAM ist flüchtig und muss sowieso nicht geleert werden.

Da scheint dein Display wohl defekt zu sein.

Am Display liegt es nicht. Nach über zwei Kahren Nutzung weiß ich wie sich der Rechner anhört wenn er an ist. Und offensichtlich ist er es nicht. 

0

Was möchtest Du wissen?