Was kann ich tun wenn jemand meine tritte mit dem knie abwehrt -_-?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du keine Ahnung vom Kämpfen hast dann kann ich dir sagen was ich will. Ich würde dir eine Täuschung empfehlen und dann vielleicht einfach einen Kopf oder Oberkörpertreffer oder lass das Knie abblocken zieh zurück und antworte mit einem Spanntritt...
Ich weiß leider nicht in welcher Situation du bist deshalb ist eine solche Antwort schwierig zu geben.
LG Anonymos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht welchen Sport du machst, aber ich würde in so einer Situation versuchen, den Gegner zu Boden zu bringen und in den Bodenkampf zu gehen. Aber wenn du keinen Bodenkampf machen darfst/kannst würde ich ganz normal Boxen und meinem Gegner eventuell high Kicks verpassen, weil er sie definitiv nicht mit dem Knie abwehren kann. Oder ich würde ihm halt ans Schienbein treten, da der Mensch  dort relativ empfindlich ist. Aber das Problem ist auch, das du uns relativ wenige Informationen gegeben hast, ich würde mir noch Informationen wie das Motiv oder ähnliches wünschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte ein ähnliches Problem, du musst dein Schienbein abhärten, als Kind tat mir das auch weh aber nach der Zeit wirst du das nicht mehr spüren,heutzutage kick ich meinen Trainingspartnern ohne Angst gegen das Knie und das tut ihnen nun weh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest versuchen angriffe auf die Seite deines Gegners zu machen da das schwerer zu blocken ist als einer von vorne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gegen schienbein schlage oder die seite des halses oder halt die rippen von der seite auge geht übringens auh unteranderem auch unter der nase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?