Was kann ich tun wenn ich krank werde?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mach dir einen selbstgerechten Orangensaft :) auf drei Orangen am besten noch eine kleine Zitrone. Das Vitamin C tut deinem Körper gut wenn du dich angeschlagen fühlst. Leg dich dann mit einer Wärmflasche ins Bett und versuche so viel wie möglich zu schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilly1508
30.10.2015, 13:53

Selbstgepressten*

0

Dann leg dich jetzt hin, ruhe dich aus. Ganz wichtig: schalte Handy, PC, TV aus. Du brauchst Ruhe und musst abschalten.

Desweiteren solltest du schon mal viel trinken. Am besten Kräutertees, die kannst die bei Bedarf auch mit etwas Honig süßen.

Evtl nimmst du dann vorm zu Bett gehen noch ein Erkältungsbad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gernehelfen1993
30.10.2015, 13:44

Kurze nebenfrage: ist es nicht eigentlich so das man erst recht krank wird wenn man richtig zur Ruhe kommt? da kann der Körper sich ja voll und ganz drauf konzentrieren. kommt alles hoch was sich angestaut hat. wie bei uns Frauen, hat man Stress bekommt man die Tage nicht, weil der Körper sich nicht darauf konzentriert. ist bei mir so...😬

0

Morgen ist erst Samstag!

hol dir aus der Apotheke gleich Meditonsin Tropfen, damit kannst du die Symptome noch abwehren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

> Mein Problem dabei ist, dass ich Nächte Woche nicht krank sein darf

Schmink' Dir das ab. Du bist dann krank, wenn Du krank bist. Wenn Dir die Werbung irgend einen Blödisnn verkaufen will, dann bedenke, dass es eben Werbung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft eine selbstgekochte Hühnersuppe, viel trinken und viel schlafen.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Arzt gehen. Der berät Dich auch wegen einer eventuellen Krankschreibung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?