was kann ich tun, wenn ich dumm bin?

6 Antworten

Du kannst locker Einstein werden, bei Cosmiq. Schnell hin, noch lebt Cosmiq.

Ernsthaft: du sagst 95 - wobei du noch den Durchschnittswert sagen müsstest, der ermittelt wurde, für die Mehrheit der bundesdeutschen Bevölkerung. Dann könnte man sich eher ein Bild machen. Aber, IQ ist nicht alles, der EQ spielt auch eine Rolle. Ausserdem, wenn man lernfähig ist und ein gutes Gedächtnis hat, kann man sogar schlaue Leute übertrumpfen. Man kennt das doch, der zerstreute Professor, der nicht mehr Herr in seinem eigenen Gedankenchaos ist, das Denken aber nicht einstellen kann - derjenige aber, der etwas weniger IQ hat, der ist aufgeräumter in seinem Kopf und kann mithalten.

Mir sind Menschen lieber die wissen das sie nicht alles wissen als jene die nicht wissen das sie nicht alles wissen!

Also Kopf hoch. Wenn man nicht alles weiß heißt es nicht Dummheit sondern Unwissenheit!

Du bist nicht dumm das zuerst einmal und zweitens kann es zum bsp. auch daran liegen das du zum bsp. eine Schilddrüsenunterfunktion hast, oder vllt. mit der falschen schreibst, das heisst entweder unechter links oder rechtshänder bist....dann hättest du zum Bsp konzentrationstörungen usw.

Was möchtest Du wissen?