Was kann ich tun, wenn Google Chrome 5-10 Minuten braucht um zu starten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An deiner Stelle würde ich Firefox installieren. Alles gratis und viel schneller. Chrome hatte ich auch mal auf dem Rechner, doch irgendwann habe ich deinstalliert und surfe jetzt mit Firefox. bin sehr zufrieden damit, und kann ihn empfehlen.

Ich benutze Firefox selber schon seit Jahren. Ich brauche Chrome aber ab und zu mal um etwas zu probieren oder so. Den Grund würde ich trotzdem gerne wissen, woran das liegt.

0
@xLukas123

Vielleicht ist der Arbeitspeicher in deinem Rechner zu klein. Darum die lange Wartezeit. Eine Möglichkeit wäre, diesen Auszumisten und nur noch das Nötigste starten zu lassen. Adobe Reader und viele andere Zusatzprogramme deaktivieren, dann müsste es gehen.

0
@jogibaer

Ich habe 8GB Arbeitsspeicher, sollte eigentlich genug sein. Verwendet werden 3 von 8GB.

0
@xLukas123

Finde auch, dass 8 GB Arbeitspeicher gross genug sind. Wo das Problem ist, weiss ich wirklich nicht.

Vielleicht sind in der Registry nach der Deinstallation noch viele Leichen übrig geblieben, welche jetzt stören. Bei mir jedenfalls hatte es noch hunderte solcher Einträge. Darum will  ich den Chrom Browser nicht mehr installieren. Er macht sich sehr breit auf einem PC. Firefox verbraucht viel weniger Platz und läuft super.

0

Deaktivier mal alle Addons bei Chrome und starte so. Ansonsten lass mal Ccleaner über deinen PC laufen. Der löscht temporäre Dateien. Da lagert sich bei Browsern nur so Daten an.

Wenn ich Chrome bereits zweimal deinstalliert habe, einmal sogar mit einer erweiterten Deinstallation, dann werden da keine Addons mehr zu finden sein. Der CCleaner hilft da auch nicht weiter.
 

1

Dann ist vllt. dein PC zu schlecht oder deine Hardware verträgt sich nicht mit Google Chrome.

Quatsch

0

Was möchtest Du wissen?