Was kann ich tun, wenn ein Kind zu sehr von sich überzeugt ist?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

meine tochter war auch so. teilweise richtig altklug, peinlich! heute ist sie 10 und es ist viel besser, weil sie verständiger ist. nur geblieben ist, dass sie sich nichts sagen lassen will und alles mögliche besser zu wissen meint - oje, das nervt! aber seid doch froh, dass euer sohn so aufgeweckt und redseelig ist, das ist besser als still und schüchtern, wirklich! vielleicht hat er auch schon bemerkt, dass er euch und andere mit seiner art irgendwie beschäftigt...das findet es sicher gut. also mal nicht so drauf achten und ihn machen lassen - ihr habt ja schon viele tips bekommen. lasst ihn einfach mal, oder man: kann ja ein kind auch mal fragen "warum machst du das eigentlich?"

Laß ihn erstmal zur Schule gehen, dann wird ihm das schon auf andere Weise (von Mitschülern) klar gemacht, das er sich so nicht benehmen kann

1

Wir haben die Befürchtung, dass sich seine Freunde (Mitschüler) eher von ihm abwenden, wenn sie sein Verhalten nicht gut finden. Wie soll er das in dem Alter selbst zurechtrücken, das kann dann schwierig werden.

0

wenn er sich selbst durchsetzten kann, und kontaktfreudig ist, wird er es einmal im leben nicht sehr schwer haben..

32

es kommt immer darauf an, wie er sich Gehör verschafft und ob das, was er zu sagen hat, auch Hand und Fuß hat... Sonst kann er sich auch sehr schnell zum Außenseiter machen und es sehr schwer im Leben haben.

0

ist die Kollegin verliebt in mich oder wie ist ihr Verhalten zu erklären?

Ich arbeite in einer großen Firma und ständig sehe ich eine Kollegin die mich immer besonders anlächelt, wenn wir uns begegnen und große Augen macht. ich merk das , da ihr lächeln anders ist als bei den anderen. Wenn wir uns im Aufenthaltsraum begegnen fängt sie meistens an wieder zu lächeln und redet mit mir wie z.b. " Ach, schön dich zu sehen - ich brauche immer erstmal meinen Kaffee". Dann lächelt sie wieder. Sie redet halt ganz anders als die anderen Kolleginnen. Was ich dazu sagen muss, sie ist in meinem Alter und sieht gar nicht übel aus. Nun, ist so ein Verhalten als Interesse zu deuten?? oder eher weniger??? Danke

...zur Frage

An die Eltern, wieso lässt ihr euren Kinder keine Freiheit?

Hallo Eltern und andere, ich bin 14 und kann das Verhalten mancher Eltern echt nicht verstehen, wenn es ums Thema Altersfreigabe allgemein geht. Früher im Kindergarten hat man doch sowieso schon mit Holzschwertern und Rüstungen aus Blechdosen richtig gekämpft und Ritter gespielt. Danach würden es halt Holzstöcke die man als Waffe benutzt hat und damit auf andere "geschossen" hat. Wir haben sogar aus Lego funktionierende Gummiband-Gewehre gebaut :D Ich meine man hat auch mit Playmobil schon Schlachten gespielt und später wurden es dann halt Lego Panzer und Soldaten.. Und mit 12 haben die meisten Jungen schon einen Porno geschaut, was auch normal ist.. (Das gehört halt zur Pubertät)
Und heutzutage schaut doch sowieso jeder schon irgendwelche Kriegsfilme(Transformers, Iron man, Spider man usw..) oder halt Komödien in denen viele zweideutige Witze oder Sexszenen vorkommen, kostenlos im Internet an.. Auf YouTube schauen die meisten, sowieso irgendwelche let's plays über spiele ab 18 wie GTA oder Battlefield.. Man wächst doch einfach mit dem Thema Gewalt auf? Man liest mal in der Zeitung ein Artikel über einen Amokläufer oder Terroranschlag oder sonst was.. Dann darf man sowieso mal mit den Eltern Herr der Ringe schauen oder mal ein Tatort schauen in dem irgendein Mann zerstückelt in deiner Badewanne gefunden wird.. Und mit 14 sind doch sowieso schon 1/3 von allen am Kiffen, rauchen was auch immer..

Und nein euer Kind wird keinen Amoklauf wegen einem Spiel wie GTA machen!? Vielmehr werden Kinder heutzutage gemobbt, wenn ihre Eltern so streng sind, sodass sie als Opfer oder pussy bezeichnet werden..(Ich weiss echt armselig, ist aber leider so :/) Danach werden die Kinder depressiv und naja ihr wisst schon.. Und man will halt auch mal mit seinen Freunden z.B GTA, COD oder Overwatch spielen und Spass haben, anstatt alleine irgendwas zu spielen.. (Ist echt deprimierend)

Eltern, bitte lasst euren Kinder mal ein bisschen Freiheit, oder erklärt mit mal eure Ansichtsweise ^^

...zur Frage

War früher nicht alles besser?

Früher vor zehn Jahren... Da ging ich noch auf die Grundschule, hatte kein Handy, habe den ganzen Tag draußen auf der Straße gespielt, wenn jemand in der Schule "verliebt " war hat man die Person in den Pausen gesucht, um in der Nähe zu sein... Keine Handys, wenn man mal telefonieren wollte, dann mit dem Haustelefon.

Heute haben die Kidis Handy, Tablets, Internet usw...
12-13-Jährige wollen Tipps zur GV.
Es wird in den ersten Dates rumgemacht... Die Straßen sind leer.
Wohin des Weges???? Eine Gesellschaft, die systematisch dumm gemacht wird!

...zur Frage

Er schreibt whatsapp aber redet nicht?

Junge aus meiner klasse schreibt mir oft per Whatsapp aber in der schule schaut er mich nur an, sitzt sogar neben mir aber redet nichts? Wie soll ich mich verhalten/ansprechen? Bin eher schüchtern, schaue ihn nie an usw.

...zur Frage

Wieso will mein freund nicht mit mir nach 1 jahr über seine ex reden?

Er blockt immer direkt ab und is dann doof gelaunt, er meint er kann mir nicht erklären warum er nicht drüber redet und dann meint er, er sei noch nicht bereit dafür darüber zu reden... Was soll das bedeuten, denkt ihr das damals irgendwas vorgefallen ist (aber er hat gesagt es ist nichts passiert) oder denkt er sogar noch an sie oder was, warum redet er nie über seine Vergangenheit?

...zur Frage

Ist mein Charakter in Ordnung?

Hey :)

Ich bin 14 und ich wollte halt wissen ob mein Charakter in Ordnung ist weil einige mich als behindert oder fies bezeichnen.

Das sind so die Eigenschaften von denen ich weiß, dass ich sie besitze: offen, lustig, lache oft, nerve Leute zwar aber ich mache das extra, weil ich weiß das ich sie nerve, ich bin eigentlich zu jedem nett aber beleidige oft, vorlaut, selbstbewusst, kontaktfreudig, ich kann auch ohne Probleme Nein sagen und meine Meinung frei äußern, außerdem bin ich wirklich nur leicht aggressiv, Rede halt laut aber nicht wegen Aufmerksamkeit sondern, weil es Gewohnheit ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?