Was kann ich tun wenn ein Fremd parker im Hof steht. Ist kein Parkplatz.?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bist du Eigentümer des Grundstücks? Dann verhindere die Zufahrt einfach durch Sperrpfosten oder - bügel. Die mit Sicherheitsschloss wären gegenüber denen mit Standarddreikant zu bevorzugen. Sie ermöglichen dir oder Berechtigten individuelle Zufahrt und Nutzungsmöglichkeit.

Soll da überhaupt niemand parken, großen Findling anliefern lassen, der nur von Kinderwagen passiert werden kann..

G imager761



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Foto machen, Uhrzeit dazu notieren und dem Vermieter melden wenn du in einer Mietwohnung wohnst. Dieser kann dann eine Besitzstörungsklage einreichen. Das kosten den Falschparker dann mal locker 300 Euro oder mehr.
Bei Privatgrundstücken greift die Polizei nicht ein.

Oder du beauftragst ein Abschleppunternehmen, das musst du vorab bezahlen und es wird schwer das Geld dann zurück zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schreib doch erstmal ein zettel und mach den an die scheibe mit der androhung beim nächsten mal das auto appschleppen zu lassen. meines wissens gehen die kosten erst mal zu deinen lasten..bin mir aber nicht ganz sicher .. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abschleppen lassen.

Das erste mal würde ich ihm einen Zettel unter den Scheibenwischer klemmen und ihn darauf hinweisen, dass das nächste mal abgeschleppt wird.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf deine Kosten abschleppen lassen. Das Geld musst du dann vom Falschparker zurückverlangen.

Oder einfach mal schauen wo der Mensch abgeblieben ist der da parkt und ihn bitten das Auto wegzufahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polizei rufen.....abschleppen lassen (musst die Kosten zunächst vorstrecken) wäre mir für sowas zu aufwendig....(Oder einen entsprechenden Zettel an die Windschutzscheibe)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChristianLE
19.08.2016, 10:32

Auf einem Privatgrundstück wird die Polizei sicher nicht tätig werden. Unabhängig davon wäre das (auf öffentlichen Grund) ein Fall für das Ordnungsamt und nicht für die Polizei.

1

Auf seine Kosten abschleppen lassen. Du gehst zwar in Vorkasse, kannst aber die Kosten zurückverlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dolphins1
19.08.2016, 10:33

Tja das ist nicht so einfach. Angeblich Sozialhilfeempfänger und dann auch noch Türke der immer gleich mit dem Anwalt droht. Er transaliert langsam das ganze Haus.

0

Was möchtest Du wissen?