Was kann ich tun wenn die Mieter über mir Trampeln bzw die Kinder?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Willst du denen jetzt ernsthaft das laufen verbieten?
Wenn dir die wohnung zu hellhörig ist musst du umziehen.

Wir sind auch schonmal umgezogen weil eine Nachbarin sich beschwert hat das unser Hund (der sich nur ab und zu richtung Futter oder Sofa bewegt hat) in der Wohnung umherläuft. Wir sollten ihn daraufhin abgeben.

Also ich bitte dich, sei kein Spa*t und lass die Leute laufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es wirklich so laut ist, wird es wahrscheinlich keine Trittschalldämmung geben... Das ist eine Schicht, die man unter den Laminat legt, um genau diesen Lärm zu vermeiden. Sprich mal den Vermieter darauf an.

http://www.mieterbund.de/index.php?id=547

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malavatica
21.10.2016, 11:11

Eine Trittschalldämmung hilft da meist nicht viel. 

0

Wer tagsüber arbeitet wird Zuhause nicht gestört.

Deine Nachbarn dürfen sich in ihrer Wohnung bewegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopfhörer oder ausziehen. Du kannst denen nicht verbieten rumzulaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwischen 8 und 22 Uhr musst du mit sowas leben wenn du in ein Mehrfamilienhaus ziehst. Ansonsten einfach eine Einfamilienwohnung beziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe tagsüber einfach arbeiten...
Wie laut kann bitte ein krabbelndes Kleinkind sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trampolin kaufen und gegenklopfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?