Was kann ich tun um von ihm loszukommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Problem oder viel mehr die Herausforderung, der zu ausgesetzt bist, findet zu 100% in deinem Kopf statt.

Ihr hattet ein Jahr lang eine Beziehung, die nur zur sexuellen Befriedigung da war. Dadurch, dass du mehr an ihn gedacht hast, als er an dich, gab es eine emotionale Schieflage zu Ungunsten deiner Person. Du hast ausschließlich Gefühle für ihn, weil du diese Beziehung zu einer Kopfsache gemacht hast. Aus dem lockeren Sex ist ein Gedanke geworden, eine Art Hoffnung, die sich in deinem Kopf manifestiert hat. Und genau das schafft Abhängigkeit. Durch diese Abhänigkeit leidest du, denn es verursacht Schmerz.

Alles wovon du im Leben abhängig bist, wird dir über kurz oder lang Schmerzen bereiten.

Das Zitat da oben ist mehr als tausend Jahre alt.

Auch ein wichtiger Aspekt ist die Konstellation eurer Beziehung. Ich lese heraus, dass ER derjenige ist, der weniger Zeit hat und auch weniger Lust hat für ein weiteres Treffen mit dir. Das heißt, du wirst allein durch den Gedanken, dass du mehr willst, bedürfdig. Er dagegen hält seine sexuelle Attraktivität dadurch aufrecht, indem er sich rar macht bzw. in dir das Gefühl entwickelt, dass er weniger Bock auf dich hat, als du auf ihn. Und genau DAS löst Anziehung bei dir aus.

Eine ähnliche Frage habe ich auch mal beantwortet. Dort beschreibe ich genauer, was deine Gedanken damit zu tun haben und welche Ursachen es noch gibt. Den Link findest du unten. Ich hoffe, dass ich dir in deiner prekären Lage behilflich sein konnte.

https://www.gutefrage.net/frage/ich-bin-alle-3-4wochen-in-jemand-anderes-verliebt?foundIn=list-answers-by-user#answer-211467404
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hört sich an wie jede antwort: ablenken neue typen kennen lernen, lernen das andere typen auch ihre qalitäten im bett haben sei offen für neues und wenn du es nicht bist dann mach es so wie ich und sitz 24/7 vorm fernseher xD Also ich hab meinen ex auch mal verdrängt geht aber nicht lange gut in den meisten fällen daher eher mehr mit freunden machen hobbys ausüben sonstiges oder shoppen tut als frau auch manchmal echt gut ;) ich hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagst es selbst: er ist zwilichtig und undurchschaubar. Keine Eigenschaften, die man sich in seinem zukünftigen Partner wünscht.

Was du machen kannst ist ihn zu blocken und den Kontakt abzubrechen. Am besten direkt danach die Nummer löschen. 

Wenn man weiterhin Kontakt hat, ist es wesentlich schwieriger von jemandem wegzukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir jemand anderes suchen. Du kannst es nicht? Spring einfach über deinen eigenen Schatten und probiere neues aus. Lenk dich ab mit Freunden oder Dinge, die dir Spaß machen bzw tu etwas, was du schon immer mal machen wolltest :) Brich am besten den Kontakt mit ihm ab. Der Kontakt bringt euch beiden nämlich nichts, oder? Oder aber wenn du ihm sagst, dass du ihn vermisst und bei ihm sein willst, erwidert er es ja. Dann könntest du ja evtl bis März zu ihn ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlußstrich ziehen und damit die Kontrolle zurückgewinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?