Was kann ich tun, um morgens besser aus dem bett zu kommen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo, man kommt gut und gerne aus dem Bett wenn man sich auf etwas freut, wenn etwas Besonderes ansteht. Das ist im Alltag ja nicht so. Deshalb wachst du auf und denkst schon wieder Arbeit, Schule, Aufräumen.....Du könntest für jeden Tag etwas Besonderes planen auf das du dich freust. Kann auch nur eine Kleinigkeit sein. Vielleicht besuchst du jemandem mit dem du dich sehr gut verstehst oder gönnst dir etwas Besonderes. Vielleicht motiviert dich dann der Gedanke an diese anstehende "Besonderheit" aufzusthen und sozusagen den Tag abzuarbeiten um diese "Besonderheit" zu geniessen. Liebe Grüße

Ich habe mir einen Lichtwecker gekauft. Der simuliert den natürlichen Sonnenaufgang und man wird "wie von selbst" wach. Ich stehe damit wesentlich sanfter und leichter auf als mit einem normalen Wecker.

ich gebe mimel recht. Du solltest dir etwas für den tag vornehmen worauf du dich so richtig freust (vorallem an tagen wo du eine KA schreibst) Oder nimm dein lieblingsessen mit dan denkst du morgens nurnoch "hmmm... Fruit salad Yummy Yummy, Fruit salad Yummy Yummy" oder was du sonst gerne isst XD Aber ich kann mich einfach immer auf eins einstellen: TISCHTENNIS OHNE SCHLÄGER Es gibt nix besseres in den pausen glaub mir so komm ich immer innerhalb von 3 min ausm bett (auser es sind ferien wie jetzt =D)

Wie schon gesagt worden ist,sich einfach auf was freuen bzw. was einem motiviert...Radio an machen Oder deine Lieblings CD zum wach werden hören...

du musst es dir vorstellen das du auch was wichtiges vorhast und wenn du ein mutter oder vater hast soll er dich einfach wecken!!

das is doch alles schrott was hier gesagt wurde!

denn mich würde auch mal interessieren warum ich nicht mehr aus dem bett komm, eigentlich is mir dass vorher nie so schwer gefallen und jetz aufeinmal lieg ich drin wie erschlagen wenn der wecker klingelt. Ich mach meine augen auf und sie fallen wieder zu, ich fühl mich als wäre ich komplett ausgelaugt...

Indem man durch etwas motiviert wird, auf das man sich freuen kann, wenn man aufsteht, z.B. ein gutes Frühstück.

den voraben einfach nicht ins bett gehen

Hab das selbe Problem früh arbeiten nach Hause kommen etwas entspannen kraftsport und pennen bin total fertig ich sollte ehren ins bett gehen

Was möchtest Du wissen?