Was kann ich tun um mich wieder sozial zu integrieren? (ohne viel die Beine zu belasten)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du deine Beine nicht belasten kannst dann empfehle ich dir einen Rollstuhl dir anzuschaffen. Dieser kann man mieten in einem Geschaeft fuer medizinische Artikel und wird von der Krankenkasse bezahlt. Es gibt Rollstuehle, die man alleine benutzen kann, sogenannte elektrische Rollstuehle. Damit kannst du ja mal rausfahren in die Stadt oder in den naechstgelegenen Park, Vielleicht gibt es ja eine Selbsthilfegruppe in deiner Naehe, dort kannst du dich dann austauschen mit den anderen Mitpatienten.

Vielleicht könntest Du Dich mal in einer der umliegenden Kirchengemeinden versuchen, ob Dir da jemand weiterhelfen kann?

Auf jeden Fall ein toller Schritt nach vorn - Du versuchst Dich selbst aus dem Schlamassel herauszuziehen - damit ist doch schon ein klares Signal gesetzt, sehr gut!

Vielleicht gibts bei Euch so etwas wie einen Verein für Brettspiele oder einen Schachklub? Wäre für Dich vielleicht ja auch etwas. Keine große körperliche Belastung, aber Du bist unter Menschen.

geh doch einfach mal in die stadt und seh dich um oder geh zum beispiel in einen kampfsport verein :)

******Außerdem ist auch so gut wie jeder Sport tabu****** kannst du lesen ?

0

Was möchtest Du wissen?