Was kann ich tun um mich besser zu fühlen, Brauche Dringend Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1.
Akzeptiere dich, so wie du bist.
Stell dich mal vor den Spiegel und überlege dir, was dir an dir gefällt und was dich stört. Ersteres kann man dann besonders betonen und letzteres etwas kaschieren.
Du solltest dir auch ungeschminkt gefallen.
Versuche, deine Haut rein zu halten.
Viel Make- up bewirkt oft das Gegenteil.
Trage lieber mal Masken aus, verwende ein Peeling und ein Gesivhfswasser und Feuchtigkeitscreme.
Wenn du dann deine Augenbrauen in Form zupfst, deine Wimpern vlt noch mit einer Wimpernzange hoch biegst und evtl einen farbigen Lippenpflegestift verwendest, musst du dich gar nicht mehr unbedingt schminken. Du siehst dann einfach gepflegt aus.
Ähnliches solltest du dir mit deinen Charaktereigenschaften vornehmen.
Was sind deine Stärken und Schwächen?
Steh dazu und sprich es offen aus!
Sei stolz auf das was du kannst und lache selber über Missgeschicke.
Benimm dich so, als wärst du selbst deine beste Freundin.
Lerne, dich selbst zu verstehen und wert zu schätzen. Höre in dich hinein.
Sei deinem Körper dankbar, er tut so viel für dich, er hat einen guten Umgang verdient.

2. Achte auf dein Äußeres
Das soll nicht oberflächlich klingen, aber es bewirkt viel für dein Inneres.
Zieh das an, in dem du dich hübsch und wohl fühlst, auch solche Unterwäsche, auch wenn man sie nicht sieht, bewirkt das oft viel.
Experimentiere mit deinen Haaren, eine andere Frisur oder Haarschnitt kann dich ganz anders wirken und fühlen lassen.
Wenn du mit deiner äußeren Erscheinung zufrieden bist, kannst du dich viel mehr aus deine inneren Werte konzentrieren.
Achte auf dein Äußeres bezieht sich auch auf deine Umgebung.
Mach dir alles schön, dein Zimmer und und und.

3. Sport!
Du willst ja selber damit anfangen und es bringt so viel! Es macht dich ausgeglichener und selbstbewusster, du fühlst dich einfach wohler.
Power dich aus zb beim joggen oder einem Homeworkout.
Fahre kurze Strecken mit dem Fahrrad.
Spiele mit Freunden oder Eltern Federball.
Es muss kein Verein oder das Fitnessstudio sein, aber wenn du Lust hast und eine Sportart für dich gefunden hast, kannst du das natürlich tun.

4. Hab Erfolgserlebnisse
Ob in der Schule oder beim Sport oder schöne Momente mit Freunden, das spornt an und es muss ja nicht immer ein Riesenerfolg sein! Freue dich über die kleinen Dinge. Schreibe zum Beispiel drei positive Dinge am Abend auf!

5. Rede mit deinen Eltern
Sie sind deine Eltern und wollen nur das beste für dich.
Du musst nicht bis in die Puppen abends weg bleiben oder ständig bei Freunden übernachten, aber sie sollten nichts dagegen haben, wenn du ab und zu ins Kino gehst oder dich einen Nachmittag mit einer Freundin triffst. Soziale Kontakte sind wichtig! Das sollte und darf dir nicht verwehrt werden.

Merke:
SELBSTBEWUSSTSEIN bedeutet in erster Linie, sich selbst bewusst sein, also sich und seinen Körper kennen und verstehen lernen.
Daraus kann sich dann auch Vertrauen in sich selbst entwickeln.

Sei aber nicht zu streng mit dir, jeder hat mal Tage, an denen man nur heulen könnte, akzeptiere das und kümmere dich dann um dich.
Mach dir eine Wärmflasche, iss etwas Schoki, trink Tee und lies ein gutes Buch oder schau deine LieblingsDVD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meld dich im Fitnesstudio an, wenn deine Eltern protestieren sag es geht um die Gesundheit und dass das Fitnesstudio die beste Lösung ist, da du dort immer flexibel hingehen kannst und nicht an einen festen Termin gebunden bist. Bist du in einem Schulfach gut? Frag an deiner Schule nach, ob du Nachhilfe geben kannst. Oder bewirb dich bei Edeka oder so( wie alt bist du denn?).Auf jeden Fall such dir eine Möglichkeit dein eigenes Geld zu verdienen und ändere deinen Stil, wenn er dir nicht mehr gefällt! Das klingt jetzt ein wenig zu einfach aber Kauf dir zum Beispiel mal coole Schuhe( Nike/Adidas etc.) Und da du dein eigenes Geld hast musst du dann ja auch nicht mehr deine Eltegn fragen.Probier mal mal andere Musik. Also ich weiß ja nicht was du so hörst aber hol dir Spotify oder so und hör Charts oder durchforste da neues, denn Musik prägt extrem den Stil. Und bei deinen Eltern bleibt dir ja nur übrig gegen ihre ' Regeln' zu verstoßen. Was meinst du mit du darfst nicht rausgehen? Das ist total krank jeder Mensch muss doch mal raus und dort seinen Freindeskreis aufbauen und vor allem mit Gleichaltrigen etwas unternehmen?

Bleib auf jeden Fall motiviert und Probier ein paar Dinge aus, die ich oben genannt habe.

Viel Glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch Kampfsport das ist mit viel Disziplin verbunden. Da sollten strenge Eltern eigentlich auch von begeistert sein. Außerdem bekommst du dort sehr viel Selbstbewusstsein und lernst viele Leute kennen auch aus verschiedenen Regionen.

Sprich auch mal mit deinen Eltern und rede offen über dein Problem. Wenn die dich nicht akzeptieren läuft da gehörig was schief.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst immer an dich glauben und dir im inneren sagen: "Ich kann das!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?