Was kann ich tun um in der Klasse nicht mehr alleine zu sein?

5 Antworten

Bin jetzt auch in der 10.klasse aber Männlich such dir Freunde die dich Wertschätzen (müssen ja nicht unbedingt welche aus deiner Klasse sein) lösen aber brauchst du dich auch nicht kannst ja trotzdem ein guten Draht zu den alten Freunden haben aber halt leute suchen die gerne was in der pause und die generell gerne mit dir Zeit verbringen oder Red mal mit deinen "Freunden" wie du dich fühlst da du auf ein Gymnasium gehst ist für dich nach der 10. noch nicht schluss und bist in dem Alter wo du selber einsehen und erkennen solltest wer ein richtiger freund ist und wer dir mit seiner Anwesenheit gut tut und wer nicht

Mit der Partnerarbeit musst du gucken gibt bestimmt jemand mit dem du dich auch aus deiner Klasse anfreunden kannst der auch mit dir gerne eine Gruppe bilden würde ob männlich oder weiblich ist doch in erster Linie egal Hauptsache du fühlst dich wohl

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dann Schwerpunkt sollte sein, dass du einen Schulabschluss erreichen willst und darauf solltest du alles richten. Von Cliquen u.ä. steht später nichts auf dem Zeugnis und nach Schulende sind die meisten Leute sowieso weg und gehen ihre eigenen Wege. Nutze deinen jetzigen Kontakte, wenn du Hilfe für schulische Sachen benötigst oder wenn du anderen helfen kannst. So entsteht weniger Frust und du gehst deinen eigenen Weg. Alles Gute

Gibt es den vielleicht auch andere in deiner Klasse die eher Einzelgänger sind? Freunde dich doch mit denen an. Vllt sind sie nett und du kannst deine eigene Clique eröffnen aber wenn nicht machst du jedenfalls einen guten Eindruck. Am besten machst du auch viel mit Leuten aus anderen Klassen. Wenn du viele Kontakte hast macht dich das durchaus beliebter. Deine jetzige Clique wird mehr mit dir machen da du die Kontakte zu anderen Leuten hast. Normalerweise hat man ab der 10. ja sowiso Kurse und keine Klassen mehr. Ab wann ist das denn bei dir so? Bei Mädchen macht es dich auch interessanter wenn du Kontakte zu den Typen hast. Weil an die wollen ja sowiso die meisten ran. Am wichtigsten ist dich attraktiv als Mitglied in den jeweiligen Cliquen zu machen. Überleg aber auch mal warum du überhaupt das 5. Rad am Wagen bist. Vllt kannst du ja ein bisschen was an dir ändern und dann läuft das wieder alles wie von selbst. Viel Glück. :*

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Lass dich erstmal nicht unter Druck setzen. Zieh dein Ding durch (vlt. kannst du ja eine eigene Clique gründen mit Leuten denen es genauso geht wie dir). Sei du selbst und verbring deine Zeit nicht mit Fakefriends. Aber du kannst ja mal mit deiner Clique drüber reden. :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

uff schwierig ...

vorallem jz in dem alter haha 😂 ich hab manchmal das selbe problem 😬

ich glaube du könntest versuchen mit einer aus deiner gruppe mehr zu machen oder mit jedem einzeln mehr zu tun wenn sie alleine sind oder dich zu versbreden und dadurch würdest du dich vllt wohler fühlen

Was möchtest Du wissen?